Spaßige Neue Kopfhörer

Meiik24

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
120
#1
Servus,
mir sind meine Xiaomi Hybrids eben grade an der Klinke gebrochen :freak: und daher müssen neue Kopfhörer her.
Im großen und ganzen war ich mit dem Sound zufrieden. Hatte mal die HD 681 Evo's und war auch sehr zufrideden mit denen. Wäre cool wenn die neuen nen Kopfband hätten und das ganze Ohr umschließen. Trage die Kopfhörer mehrere Stunden am Stück und deswegen ist mir hoher Komfort und ein so geringes Gewicht wie möglich wichtig.

Mein Soundchip ist der ALC1220.
Gehört wird eigentlich querbeet. Von Hip-Hop, Rock, Trap bis zu Klassik.
Budeget beträgt 40€

- Superlux HD 681 Evo
- AKG K 518 D
- Koss Porta Pr (sehen unbequäm aus?)
- beyerdynamic DTX 910
- Presonus HD7 Kopfhörer
- Samson SR850
 
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.875
#4
Ein Abbruch an der Klinke selbst lässt sich eigentlich sehr einfach durch Löten reparieren.
 

Berky

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
70
#6
Das ist hinüber, Kabel abzwicken und neuen Stecker löten. Du brauchst ein 4 Poliger Stecker zB so einen, die Reperaturanleitung kann man in den Bildern ablesen, viel Glück!
 

Akai

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
104
#10
Die Frage war falsch formuliert. Sind die Omnitronic SHP 600 ähnlich spitz abgestimmt wie die Beyer?
 

Akai

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
104
#12
Danke, die Avinity AHP-967 kenne ich zwar nicht, aber weniger spitz hört sich schonmal gut an.
Gibts schon ein paar Mods? Konnte auf Anhieb nichts finden.
 

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
13.690
#13
Zuletzt bearbeitet:

Meiik24

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
120
#15
Meiner kommt morgen. Bin was Höhen angeht sehr emfindlich. Werde brichten.

E/ die guten kamen heute ab. Erster Eindruck: fürs Geld sogar ziemlich wertig. Der Sound ist such ganz gut. Jetzt nichts was mich von Hocker haut aber, für den Preis kann man nicht meckern.
 
Zuletzt bearbeitet:

Meiik24

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
120
#17
Jup, diese Erfahrung hab ich auch gemacht und darauf setz ich.

Aufgefallen ist mir auch, dass sie am iPhone n ziemlich nerviges Grundrauschen haben. An meinen Alc1220 ist das ganz anders.

e/ wäre cool wenn du deine Eindrücke hier rein Posten könntest Akai.
 
Zuletzt bearbeitet:

Joker (AC)

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
118
#18

Akai

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
104
#19
Die Kopfhörer sind soeben eingetroffen. Ich habe allerdings ein kleines Problem.
Sie sind wirklich nichts für grosse Köpfe. Um einen optimalen Sitz zu erhalten müsste ich beide Seiten max. ausfahren.

Dummerweise ist das nur auf der rechten Seite möglich. Auf der linken Seite ist das Kabel zu kurz :( es geht nur bis Stufe 4 von 8 raus.
Habt ihr eine Idee ? Kann man den Bügel aufschrauben und da nach 1-2 cm rausholen oder muss ich ihn zurückschicken ?
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

JackA$$

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
13.690
#20
Das darf nicht sein, so wie dein Kabel auf Stufe 4 aussieht, ist es bei mir auf Stufe 8, da stimmt iergendwas nicht.
Hast du mal versucht aus dem Kopfband raus zu ziehe, vllt. hat sich da was aufgeschoben.
Ansonsten kann man ihn auch sehr leicht öffnen, das sollte aber nicht Sinn der Sache sein.
 
Top