SSD Aufrüstung eines IdeaPads

Stiefelkante

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
84
Hallo,

mit meinem frischen Lenovo IdeaPad y570 (hab mich jetzt doch für diese Multimedialösung entscheiden, wem noch meine Kaufberatungsthreads bekannt sind) zieh ich zu Werke.
Da mir das Booten doch gehörig zu lang dauert, könnte man das ganze per SSD Festplatte beschleunigen.
Zum einen würd mich interessieren:
Passt das überhaupt rein?
Verfällt die Garantie beim aufschrauben?
Was für eine günstige SSD könnt ihr mir empfehlen?

Dank' euch schonmal!
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.950
Hi,

- sollte passen
- nein, bei Festplattenwechsel in der Regel nicht
- Samsung 830 (günstig ist immer relativ, gib doch besser ein Budget vor)

VG,
Mad
 

666eraser666

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
822
Bei den IdeaPads verfällt sehr wohl die Garantie. Das kannst du aber auch auf der Seite bei Lenovo sehen, dass es kein CRU (Customer Replaceable Units) ist. Bei den Thinkpads sieht es da anders aus. Ich hab auch nen IdeaPad (U450p) und da muss man wirklich fast alles aufschrieben um an die FP dranzukommen.

(Das steht aber auch im Handbuch!)

€: ok wohl nicht bei allen. in deinem Fall ist es ein CRU :D D.h. du darfst die auswechseln. Sieht auch nicht so kompliziert aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.950
Hi

@666eraser666

Stimmt, sorry, hatte es mit den Thinkpads verwechselt! Danke für die Richtigstellung! :)

VG,
Mad
 

666eraser666

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
822
Ne eben nicht :D

Das hier ist die Lister der CRUs, also das was man selbst auswechseln darf ohne dass die Garantie verloren geht:

AC adapter
Power cord for AC adapter
Battery
Bottom access door
Hard disk drive
Memory
Optical drive
 

Madman1209

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
24.950
Hi,

@666eraser666

Aaaaaah verwirrt :D ;)

Naja, also stimmt meine Aussage ja doch, bei Festplattenwechsel in der Regel nicht :)

VG,
Mad
 

Stiefelkante

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
84
also 64 gb sollten für das betriebssystem reichen, gell?
schließlich soll es nicht als speicher sondern nur als bootstütze fungieren!
preislicher rahmen ist so günstig wie möglich :D (also so 60-80€ ist das wohl)

€dit:
Ist doch noch ein ZUSÄTZLICHER 2,5" slot im 570ger, oder? denn die HDD soll ned weichen
 

Stiefelkante

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
84
ahh, danke!
da es ein mSata Steckplatz ist, sind "normale" ssd festplatten nicht für diesen platz geeignet, gell?
denn ich hab mir mal den Samsung 830 angeschaut und das Modell soll ja anscheinend eins der schnellsten auf dem markt sein.
Nur wenn ich dafür meine HDD rauswerfen müsste wär das witzlos, schließlich sind 256 gb SSD dann doch schon ausserhalb meines geldbeutels und dadrunter wärs zu wenig stauraum.
 

Stiefelkante

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
84
ok, danke, dann hätte sich das hier geklärt und ich schau mir mal die mSata SSD's an.
 
Top