SSD kann nicht formatiert werden - ist nicht initialisiert

Bufexamac

Newbie
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
5
Hallo Leute

Bin ganz neu hier deswegen bitte nicht so hart mit mir umspringen :D

Also ich hab mir ganz neu eine Samsung 250gb SSD zugelegt. Hab sie rangesteckt und wollte sie in der Verwaltung fromatieren damit ich sie nutzen kann. Aber mir wird immer gesagt das sie nicht intialisiert ist und ich kann deswegen nichts machen. Hab auch schon andere SATA Anschlüsse ausprobiert aber nutzt nichts. JEmand eine Idee?

Ist ein Dell XPS 430
Mainboard:0G254H
Vista 32 bit
 
rechtsklick - initialisieren evtl. ?
 
in der datenträgerverwaltung gibts initialisieren
 
dt.jpg
 
was macht die Samsung SSD am CD-Controller??? Komische Meldung.

Klemm mal den Brenner oder CD-Laufwerk ab und schließ die SSD neu an einen SATA-Platz an
 
Das ist nur die Treiber CD. Unten das Teil mit dem schwarzen Balken das ist die ssd. Wenn ich darauf rechtsklicke kann ich ein "neues einfaches Volumen erstellen" dann immer weiter klicken und dann kommt halt die Meldung mit nicht initlisiert
 
Dort wo "Datenträger 2" steht, mit dem roten Pfeil nach unten mit der rechten Maustaste draufdrücken und initialisieren. Nicht auf das Feld mit dem schwarzen Balken.
 
und wieso wird an E eine Samsung SSD mit 10 MB UDF erkannt???
Mich würde jetzt echt interessieren was du wo angeschlossen hast.

Mit SATA-Schnittstellen kann man ja eigentlich nichts falsch machen
 
Das ist das Laufwerk mit der Samsung Treiber CD

Und danke an Chriss das ist des "Rätsels" Lösung.:D Weißt du auch welchen Partitionsstil ich verweden soll MBR oder GPT?
 
Zurück
Top