SSD "verschwindet" nach ca. 30 Minuten

Rossbacher

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
21
Hallo liebes Forum,

ich hoffe ich bin hier richtig. Ich bin auf ein Problem gestoßen, bei dem ich einfach nicht mehr weiter weiß.

Meine SSD ist folgendes Modell: M4-CT128M4SSD2.

Seit ein paar Tagen "verschwindet" die SSD im laufenden Betrieb einfach nach gewisser Zeit, ungefähr 30 Minuten. Besser als "verschwinden" kann ich es eigentlich nicht beschreiben. Der Rechner hängt sich plötzlich einfach auf und nach einem Reset ist die SSD im BIOS aus den verfügbaren Devices verschwunden. Ich habe die Platte schon an einen anderen SATA-Anschluss am Mainboard geklemmt und die Kabel ausgetauscht. Ohne Erfolg. Wenn ich ein paar Minuten den Rechner ausgeschaltet lasse, taucht die SSD einfach wieder auf und das Spiel geht von vorne los.

Ich bin echt überfragt. Ist die Platte einfach hinüber? Das Ding ist gerade mal knapp zwei Jahre alt. Ich bin für jeden hilfreichen Tipp dankbar.

Danke!
 

Bexos

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
30
Was sagt Crystal Disk über die Laufzeit der Platte ?

Ca. 5000 Betriebsstunden ?

Falls ja, ist das ein bekanntes Problem der M4. Firmeware-Update schafft da abhilfe.. ohne das die Daten weg sind.
 

Rossbacher

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
21
5680 Betriebsstunden. Dann werde ich mal ein update versuchen. Danke :)
 

MagicAndre1981

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.455

HDScratcher

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
1.004
Die alte Firmware ist schuld.
Mehr Infos hier:
https://www.computerbase.de/2012-01/firmware-update-fuer-crucials-m4/

Also Firmware aktualisieren.

Die 0309 (ISO) scheint bisher die wenigsten Probleme zu machen. Diese gibt es hier:
http://edge.crucial.com/firmware/m4/0309/Crucialm4_0309.zip (Direkt Download)

Die aktuellste (z.Z. 070H) gibt es hier:
http://www.crucial.com/support/firmware.aspx
Die ISO versteckt sich hinter der Bezeichnung "Manual Boot File for Windows and Mac"

Anstatt eine CD/DVD zu brennen kann das Firmware-Update auch mit einem USB-Stick gemacht werden.
Madnex hier aus dem Forum hat dazu auch eine Anleitung bereitgestellt:
https://sites.google.com/site/realmadnex/anleitungen/unetbootin-crucial-m4
 

Rossbacher

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
21
Ich hab direkt von der Webseite so ein Windows tool geladen. Hat jedenfalls funktioniert. ich bin mal gespannt, ob es geholfen hat. Jedenfalls schon mal vielen Dank für die schnelle Hilfe! :)
 
Top