Studium in Niedersachsen

byte56

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
1.574
hey leute, wenn ich nächsten sommer meine ausbildung hier in lübeck absolviert habe, habe ich gedacht in braunschweig zu studieren. nun wollte ich fragen ob es im gespräch ist, die studiengebühren abzuschaffen..deutschlandweit. habe dieses gerücht desöfteren schon gehört. natürlich könnte ich auch hier in lübeck die richtung studieren, nur gefällt mir die stadt braunschweig sehr...
 

DiVaheight

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
413
Magst du sagen, was du genau studieren willst? Dann könnte ich dir sagen, ob Braunschweig oder vielleicht Göttingen deine erste Wahl in Niedersachsen sein sollte!
Also auf Bundesebene mag das Gerücht vielleicht umgehen, hier auf Landesebene wurde ja leider Wulff dieses Jahr wieder gewählt, womit Studiengebühren für die nächsten Jahre wohl festzustehen scheinen!
Ich habe diesbezüglich einen Kredit aufgenommen, hat mir auch kein Bein ausgerissen ;)
 

MR.FReeZe

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
3.700
Ich vermute die Abschaffung der Studiengebuehren wird auch nichts weiter als ein Geruecht und Motivation ergebnisloser Initiativen bleiben.
Jetzt wo der Schritt einmal gegangen wurde sollte es schwer werden das die Hochschulen/Laender wieder auf diese Einnahmequelle verzichten wollten.

Soweit ich weiss hat doch Meckpom noch keine Studiengebuehren oder? Koenntest ja dann dort hingehen.
Aber ich wuerde meine Entscheidung nicht von den Studiengebuehren abhaengig machen, sondern moeglichst die fuer dich "beste" Hochschule waehlen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Turbostaat

Banned
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
6.240
Dank den idiotischen Menschen die Herrn Wulff gewählt haben haben wir hier weiterhin in Braunschweig Studiengebühren - leider.
 

Odium

Captain
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
3.578
Ich studiere in Braunschweig. Ich kann dir detaillierte Antworten geben, wenn du Fragen hast.

Und auf Gerüchte solltest du nichts geben. Denk mal drüber nach, warum es die Gebühren gibt (und warum nur in Westdeutschland), warum die Studentenzahlen nicht eingebrochen sind und dann ist auch klar, dass sie erst dann abgeschafft werden, wenn man wieder Wahlgeschenke machen muss oder ein Bundesland zuviel Geld aber zuwenig junge Leute hat ;)
 
Top