[Suche] 10" Tablet zum Surfen und Bilder anschauen

Parallaxefehler

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
27
Hallo Leute,
ich bin wie der Titel schon sagt auf der Suche nach einem Tablet. Die Hauptaufgaben sind surfen auf dem Sofa sowie, da ich oft mit meiner DSLR unterwegs bin, Bilder anschauen. Jetzt suche ich ein Tablet das meinen Anforderungen gerecht wird.

- Wertigkeit/ Haptik: Ich möchte wenn möglich kein Plastikbomber ala Galaxy S3 und konsorten. Eins muss man Apple lassen, die Verarbeitung und Wertigkeit gefallen mir immer an Appleprodukten immer noch am besten.

- Display: 10" und speziell zum Bilder anschauen wäre ein FullHD Display schon sehr wünschenswert

- Akkulaufzeit: Je länger desto besser

- Betriebssystem: Bin von meinem HTC Android gewöhnt und komme damit sehr gut zurecht, deswegen sollte es dieses mal auch wieder ein Android werden

- Konnektivität: Wlan langt mir!

-Speicher: Sollte wenn möglich per SD Karte erweiterbar sein. So lässt sich meiner Meinung nach am meisten Geld sparen bin zwar bereit so um die 400€ für ein anständiges Tablet auszugeben, aber nicht für ein paar GB mehr gleich mehrere 100 € mehr auszugeben.

Im Moment habe ich mehrer Tabltes zur Auswahl:

- Sony Xperia Tablet S
dismissed: - Acer Iconia Tab A700
- Google Nexus 10
- Asus Transformer Infinity

Was habt ihr für Erfahrungen mit den Tablets? oder habt ihr mir noch Alternativen?

Schon mal Danke im Voraus

gruß Parallaxefehler
 
Zuletzt bearbeitet:

Scheibes

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
678

Darklord272

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.270
Asus Transformer Infinity - 1920x1200 Pixel - Tegra 3 (@ 1,7 GHz auf Maximaler Leistung) - 16/ 32/ 64GB Varianten, alle mit Micro SD erweiterbar (bis zu 64 GB) - Aluminium Unibody Gehäuse - und Micro HDMI für Audio und Bildwiedergabe am Monitor/ Fernseher <= wäre das eine Alternative?
 

Spike S.

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
520
Ich bin selber am überlegen dafür ein Tablet zu holen. Vn den genannten kommt meiner Meinung nach nur das Sony in Frage, da es einen richtigen SD Slot hat (andere Tablets haben wenn überhaupt microSD). Da kann man direkt die Karte aus der Kamera in das Tablet stopfen, ohne sich mit USB rumzuquälen.
Da ich noch nicht aktive geworden bin, würden mich Erfahrungen in dem Bereich sehr interessieren.
 

mrdeephouse

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.287
Allein das Seitenverhältnis bei Apple wäre für Fotos gucken doch ein no go!? Oder welches Format fotografierst du?
 

Chris_S04

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
1.959
Habe selbst ein Nexus 10 und bin sehr zufrieden damit. Hat ein super Display mit einer höheren Auflösung als FullHD (2560x1600) und ist für mein Empfinden super dazu geeignet sich Bilder anzusehen. Wie aber bereits erwähnt wurde, hat es keinen SD-Karten Slot, was einen Umweg über den USB-Port des Rechners bedeuten würde.

Zu den anderen beiden kann ich leider nichts sagen. Nur so viel, dass soweit ich weiß, Sony doch bald noch ein Xperia Tablet Z auf den Markt bringen wird. Evtl. mal gucken, was das so bietet und ob es ins Budget passt, wenn es soweit ist.
 

Sil3nTst0RM

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
342
Kann vom Acer A700 leider nur abraten.
Hatte es zwei Tage zuhause und hab es dann zurück geschickt. Hatte als Referenz ein iPad2 & Nexus 7.

Display und Haptik gut, Performance auch mit neustem Update sehr dürftig. PDF laden sehr langsam und ruckeln stark.

zum surfen geeignet, Bilder anschauen geht auch. Ist aber abgesehen vom Homescreen / launcher / drawer langsam.


Wollten ursprüglich ein Nexus 10 haben, das ist aber ja nicht verfügbar...

Edit: Inzwischen ja doch verfügbar... :)
 

Timberwolf90

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
1.735
Das Xoro PAD 9718DR dürfte aufgrund der Hohen Auflösung und des vorhandenen micro SD Slots sowie des günstigen Kaufpreises ein wirklich passendes Gerät für den geforderten Anwendungszweck sein.
 

geekay

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
14
Ahoi,
ich habe ebenfalls ein Nexus 10 und bin immer noch sehr begeistert. Das Display ist fantastisch, insbesondere die Auflösung von 2560x1600. Egal in welcher Zoomstufe, die Schrift ist einfach immer scharf. Zum Vergleich habe ich noch mein altes Archos G9 80 mit 8 Zoll und 1024x768 hier, wo je nach Zoomstufe die Schrift schon recht schwammig sein kann.

Da meine Canon statt SD eine CompactFlash Karte hat, schließe ich über USB nen CardReader an. Ist vielleicht nicht das eleganteste, aber tut seinen Zweck genauso. Den Kompromiss gehe ich für dieses Tablet zu dem Preis gern ein.

Zu Akkudauer (die ich angenehm lang finde, ohne jetzt bereits konkrete Zeiten nennen zu können) und Leistung (es gibt bei meinen Anwendungsgebieten einfach keine Ruckler) gibts im Netz ja genug Tests.

Ich kann das Nexus 10 zum Surfen und Bilder betrachten einfach nur empfehlen.
 

Parallaxefehler

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
27
Hallo Leute,

bin gestern wegen meiner Spätschicht nicht mehr zum antworten gekommen. So viele Fragen jetzt kommen ein paar Antworten :-)

@Darklord272: Das ist auf jeden Fall mal eine Interessante Alternative werde mir das mal genauer anschauen und Vergleichen

@Sil3nTst0RM: Danke für dein Erfahrungsbericht. Hatte gestern noch den kleinen Bruder (510) glaube ich von nem Arbeitskollegen in der Hand und war auch da nicht restlos Begeistert. Für so viel Geld sollte es dann schon was Anständiges sein. Acer Iconia ist raus :D

Zum Thema Kamera muss ich sagen. Ich habe eine Canon 550D und mache Bilder in der Größten Auflösung sind 18Mio Pixel und irgend was von 5000x 3400 Pixel so in der Preisklasse nicht ganz 16:9. Als Speicherkarte habe ich eine MicoSD mit SD Adapter das sie in die Kamera passt von daher ist die SD Schnittstelle des Tablets egal kann ja beides rein machen.

@Spike S.: werde dich auf jeden Fall auf dem Laufenden halten und alle die es Interessiert
 

Clausewitz

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
685
Warum nicht ein Windows 8 Tablet? Die haben USB-Anschlüsse, es läuft die gängige x86-Software (nicht so schnell, wie man immer will), und... naja, als Tablet zum Surfen auch sehr klasse. Außerdem kriegst Du noch 10 Jahre Sicherheitsupdates (Microsoft Lifecycle Policy) und ... mal schauen, was für Windows 8 noch so kommt mit "Blue".

Beispiel Acer Iconia Tab W510, das kommt mit Tastaturdock auf 17h Akku und kostet schlappe 500€. Photoshop läuft, aber bei mehr als grundlegenden Aufgaben geht es in die Knie...
 

Parallaxefehler

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
27
Über die WinDoof Alternative habe ich auch schon nachgedacht, allerdings wieder verworfen. Die Tatsache das die meisten x86 Programm laufen ist zwar sehr verlockend... ABER !Das Kacheldesign gefällt mir weder bei Tablets, Smartphones geschweige denn bei Win8. Ist echt nicht meins. Zu deinem Vorschlag möcht ich doch grade mal intern auf folgenden Test verweisen https://www.computerbase.de/2013-02/test-acer-iconia-w510/ Denke nicht das ich bei so einem Preis mit einem "durchschnittlichen Display Vorlieb nehmen" und durch "plattformbedingten Schwächen" auf ein "vollwertigen „Windows-8-Erlebnis“ "verzichten möchte.
 
Top