Suche 19" TFT Samsung oder LG oder was anderes?

DriveByFM

Rear Admiral
Registriert
Juni 2008
Beiträge
5.234
HI Leute,
ich such einen 19" TFT zum zocken und habe schon so 2 ausgeguckt:
- LG Electronics Flatron L1972H
- Samsung SyncMaster 931BF

welchen würdet ihr nehmen?
oder habt ihr einen bessere Vorschlag

P.S. so bis 200€(es geht auch teurer kein Limit aber ich wollte nicht so viel ausgeben nur wenn es notwendig ist)

Danke;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator: (!!!/??? entfernt.)
AW: Suche 19" TFT Samsung oder LG oder was anderes???

Ich würde ja bei Deinen Preisvorstellungen den Iiyama ProLite E2201W nehmen. Auch wenn es ein von Deinen eigentlichen Wünschen völlig abweicht. Aber zum zocken finde ich den einfach genial.
 
Den LG Electronics Flatron L1972H habe ich gerade für einen Kollegen in der Mache gehabt. Ich war sehr überrascht von der Bildqualität. Die LGs, die wir im Büro haben, sind alle recht flau.

Der L1972H könnte sogar für die Bildbearbeitung gehen. Auf alle Fälle muss er aber erst richtig eingestellt werden. Im Auslieferungszustand ist er zu hell und das ist nicht gut für die Augen.

Optimal eingestellt, ist der toll. Nur zum Spielen kann ich nichts sagen, da der PC ein reiner Office PC ist.
 
Ich habe zurzeit den 931BW ist eigendlich ganz ok, aber ich denke bei den Preisen von den 22" kannst du dir gleich besser so einen holen ;)
Es gib da ein paar Modelle die so ca. 200€ kosten!
z.b. der Asus VW22U ab 208€
 
erstmal danke für eure antworten ich habe auch mal nach 22" geguckt und ja der LG227WT sieht ganz gut aus.
Also ich kann mich nicht entscheiden:
-LG Electronics Flatron L1972H 19"
oder
-LG Electronics Flatron L227WT 22"
ich tendiere zum 22"(schön groß^^ im gegenteil zu meinen 15":( den ich gerade habe)

P.S. ich bräuchte denn falls ich den 22" nehme ne neuer Grafikkarte was isn da so gut?
ich dachte so vieleicht an GTX260 oder 4870 (1024MB):D
 
also eine neue Graka brauchst du nicht zwangsweiße für ein 22" ;)
aber wenn du mit vollen Details und max. Auflösung spielen willst wärs angebracht.

Ob die GTX260 oder 4870 ist eigendlich egal, die sollten das beide wohl schaffen!
 
okay danke ja wenn ich mit meiner 88gts 320mb:heul: nicht mal etwas neuere spiel auf 1024x768 auf hoch zocken kann(ohne AA und AF) dann ist wohl eine neuere angebracht:D

dann werde ich mich für den - LG Electronics Flatron L227WT 22" entscheiden und eine GTX260 oder 4870 1gb.

die grafikkarte kommt sowie so erst wenn die benches von der 1gb 4870 raus sind;)

P.S.achja was ist die nächst kleiner auflösung von 1680x1050(ohne verzerungen und schwarze balken??
 
Zuletzt bearbeitet:
1440 x 900 ist die eine nr. kleiner auflösung bei 16:10 ;)
 
danke Speedrat bist ein echter kumpel:rolleyes:
 
sorry für doppelpost aber ich wollte noch wissen ob ich den an dvi oder vga anschließen soll???
 
Aufjedenfall DVI und Spiele am besten auf der nativen Auflösung spielen (1680x1050) wobei beim L227WT niedrigere Auflösungen garnicht mal so schlimm sind.^^
 
Zuletzt bearbeitet:
DVI = Digital
VGA = Analog

Über DVI bekommst ein besseres und schnellers Bild, also würde ich das nehemen ;)

Am VGA kannst du nebenbei dein Notebook z.b. anschließen und dann immer per Knopf am Monitor zwischen PC und Notebook umschalten.
 
nochmal danke an alle für euer wissen und es an mir weiter zugeben:D
 
Zurück
Oben