Suche Android-Gerät mit GPS für Geocaching, Android 4, MicroSD(HC) 32GB++

M

M4N0W4R

Gast
Seid gegrüsst!


Ich habe mir zuletzt bei O2MyHandy ein Samsung Galaxy S3 geordert, bin bisher hoch zufrieden.

Freundin sucht ein günstiges Gerät, das wie im Titel angegeben, für Geocaching genutzt werden soll, also es braucht GPS. Es sollte wenn möglich Android 4 haben oder ausgeliefert werden mit einer 2er Version und problemlos updatebar sein, ohne Garantie etc zu verlieren.

Eine Aufstockung per MicroSD über 16 GB also eher 32 GB wäre toll und mindestens UMTS und WLan haben.

Was würdet Ihr denn anbieten, wenn es unter 200 Euro kosten soll.

Haben uns auf verschiedenen Portalen umgetrieben, aber man sieht vor lauter Wald die Bäume nicht mehr.

Vielen Dank im Voraus
 

Turas

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
1.457
Nexus 4 für 200€ hat leider nur 8GB, aber die 16 GB Variante für 250€ ist sicher eine Überlegung wert.
 

GokuSS4

Commodore
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
4.370
Geocaching bedeutet für mich: lange Akkulaufzeit. D.h. entweder externer Akku von Anker oder halt Handy mit austauschbarem Akku und ein paar Ersatzakkus in der Tasche.

Galaxy S2 i9100G wäre doch ne Idee.
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
19.681
Er schreibt 32GB ++ und ihr kommt mit nem 8GB Nexus :freak:
Leute. Leute.......
 

SpongeBulK

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
10
Evtl. beziehst du/ihr auch Windows Phone 8 Geräte mit ein wie z.B. das Samsung ATIV S. Die WP8 Geräte werden recht günstig angeboten. Zudem bieten sie gerade mit der offline Navigation ein Feature, welches bei Android nur mit Geld oder Illegal zu haben ist.
 

JamesFunk

Commodore
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.643
Die WP8 Geräte werden recht günstig angeboten. Zudem bieten sie gerade mit der offline Navigation ein Feature, welches bei Android nur mit Geld oder Illegal zu haben ist.
Ich habe selber Android und nutze z.B. OSMAND. Das ist kostenlos und navigiert problemlos offline.

Bei Google Maps kann man zumindest die Karten offline speichern. Die Routenberechnung geht dann zwar online, aber es werden keien Karten geladen.
 

Chrisibär

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.968
T

Tegnur

Gast
Samsung Galaxy S2 Plus (I9105P)

Hat vor ein paar Wochen das Update auf 4.2.2 bekommen. Daher ist nun auch endlich App2SD möglich.
Kann 32 GB MicroSDHC Karten verarbeiten.

Gibt es zur Zeit günstig hier
http://www.ebay.de/sch/m.html?_odkw=wow&item=200957650530&_osacat=0&_from=R40&_ssn=price-guard&_trksid=p2046732.m570.l1313.TR5.TRC0.A0.Xwow+s2+plus&_nkw=wow+s2+plus&_sacat=0

Ein Update auf Android 4.3 wird es sicherlich nur für die TOP-Modelle, wie S3/S4 und Note 2/3 geben.

Aber die liegen ja deutlichst über 200.-


Nexus 4 Nachteile:
Kein Speicherkartenschacht, also keine Erweiterung auf 32GB
Akku nicht wechselbar, vonwegen Ersatzakku und Geocaching.
 
Zuletzt bearbeitet: (Anmerkung zu Nexus 4)

JamesFunk

Commodore
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.643
LG 4X HD kostet unter 240€. Etwas über dem Budget, aber:

Android 4.1
microSD (geht mit 64Gb)
Wechselakku
...
 

Baya

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
19.681
oder ein gebrauchtes S2 wo schon viel Zubehör (Akkus) dabei sind!
wie gesagt 190€ FP.
 

Trefoil80

Captain
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3.545
Ist das Problem mit dem Autofokus beim LG 4X HD schon gefixt?

Meine Schwägerin hat sich gerade das Huawei Ascend G525 (189 EUR) bestellt.
Einziger Nachteil: Frontkamera hat keinen LED-Blitz. Ansonsten top.
 
Zuletzt bearbeitet:

JamesFunk

Commodore
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.643
Ich habe keine Ahnung, was für ein Autofokus Problem da sein soll(te).

Wenn ich ein Foto machen will, dann tippe ich auf dem Display auf den Punkt, der scharf sein soll. Dann kommt ein Rechteck, was grün wird. Danach tippt man auf auslösen und das Bild wid gemacht.

Wenn man keinen Fokus setzt, fotografiert es einfach so. Keine Ahnung, was da dann scharfgestellt wird/ob überhaupt was scharfgestellt wird.

Ich finde den Fotoeinsatz eh total übertrieben. Es jubeln immer alle mit neuen Handys, wie toll die Fotos angeblich sind.
Ich finde die Bilder allesamt grausam. Besonders, wenns dunkel wird. Und das ist bei allen Handys so.

Das liegt aber auch daran, dass die Leute mit echten Kameras wissen, wie man fotografiert...
 
M

M4N0W4R

Gast
zunächst mal vielen lieben Dank für die ganzen Antworten

hier gehts aber erstmal nicht um irgendwelche Fotografierfunktionen. Das kann sicher in einem andern, eventuell eigenen Thread geklärt werden?


Frau trägt schon regelmässig ihre schnuckligen Nokia-Handschmeichler mit sich herum, die auch eine ausreichende Kamera mitbringen, Nokia 6700 Slide glaube ich.

Ein Nokia zu kaufen und auf Windows Phone zu setzen, kommt nicht in die Tüte, und jetzt sowieso erst recht nicht mehr, da Nokias Handysparte an Microsoft verkauft wird

Mit 200 Euro war ich schon über das eigentliche Budget hinaus, ich wollte sie davon abhalten, auf irgendeinem Handyportal ein Gerät für 75 Euro zu kaufen, bei dem zwar GPS und Micro-Sd und so weiter in den Technischen Daten steht, die aber sehr lahmen Prozessor und Ram haben.

Das Samsung Galaxy S2 Plus hab ich mir auch schon gedacht, allerdings war mir das mit dem neuen Android nicht so ganz klar.




So ein Huawei wäre schon ne tolle Nummer, leider punkten die Geräte meist in ein paar Bereichen, während sie in anderen total ablosen. Naja, werd mir das hier alles nochmals durchlesen und mal shawn

Danke jedenfalls an alle nochma
 

Satsujin

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.174
Top