Suche günstige Digitalkamera

L

Ledeker

Gast
1) Wo würdest Du Deine fotografischen Fähigkeiten einordnen? z.B: Knipser - Einsteiger - Fortgeschrittener - Amateur - Semi-Profi - Profi

Einsteiger!



2) Finanzielles

a) Wo liegt Dein Preislimit für die Kamera und ggf. Objektiv(e) ohne Zubehör?

bis 150 € ca.




3) Würdest Du auch ein älteres Modell kaufen wollen oder muss es "das neueste vom neuen" sein?

Egal!

4) Wie willst Du Deine Bilder am Ende nutzen und präsentieren?!

c) Gedruckt? - Wenn ja, auf welcher Größe? z.B. 10x15, 13x18, DIN A5, A4, A3, A3+, A2 usw.

10x15 oder 13x18 oder am Monitor!


6) Welche physikalische Größe und Gewicht sollte die Kamera haben?

Sollte nicht zu groß sein, aber eine normale handelsübliche Digitalkamera!



7) Soll die Kamera einen Sucher haben? Wenn ja, bevorzugst Du einen optischen, oder würdest Du auch einen elektronischen Sucher nutzen?

Egal!



8) Würdest Du Wechselobjektive in Betracht ziehen? Wenn ja, gibt es schon ein System, dessen Objektive Du nutzen kannst?

Nein!


9) Was gedenkst Du hauptsächlich zu fotografieren, bzw. welchen Brennweitenbereich willst Du abdecken? Soll viel Landschaft oder Architektur auf das Foto passen, oder willst Du weit entfernte Motive z.B. im Zoo stark heran holen? Möchtest ganz besondere Nahaufnahmen machen?

Urlaubsfotos! Schnappschüsse!



10) In welchen Lichtsituationen wirst Du meistens fotografieren? z.B. überwiegend Innenaufnahmen auf Partys, in der Disco, oder zu Feierlichkeiten. Oder Abendstimmungen, Nachtaufnahmen, Astrofotografie.

Unterschiedlich, meistens am Tage. Aber wenn die Möglichkeit besteht per Nachtmodus, wäre es gut.



11) Möchtest Du die volle Kontrolle über die Kamera mit manuellen Eingriffmöglichkeiten, reichen Dir Motivprogramme, oder möchtest Du lieber nur im Automatikmodus fotografieren?

Nein! Auto reicht größtenteils.



12) Sind Stoßfestigkeit, Montagemöglichkeiten, oder Unterwassertauglichkeit wichtig? z.B. zum Schnorcheln, oder Bergsteigen

Nein!



13) Willst Du Videos aufnehmen und wenn ja, in ...

Wenn die Möglichkeit besteht, nur Videos als Schnappschüsse/Schnipsel!



14) Soll die Kamera High-Speed- und/oder Timelaps-Aufnahmen unterstützen?

Nein!



15) Thema Stromversorgung

a) Wie viele Bilder sollten mit einer Akkuladung (ohne Batteriegriff) möglich sein?

Also paar Stunden sollte der Akku halten. Gerne mit externen Netzteil.




17) Welche Kamera und ggf. Objektive hattest Du bisher und was gefiel Dir daran besonders gut und was mochtest Du gar nicht daran?

Modellname habe ich nicht genau vorliegen, jedoch meistens die Discountercameras rundum Medion oder Praktica.
Sprich günstige!




18) Hast Du bereits Kameras in einem Geschäft begutachtet, in der Hand gehalten und mal ausprobiert? Was hat Dir besonders gefallen und was nicht?

Nein!
 
Zuletzt bearbeitet:

drago1401

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
503
wie wäre es mit einer gebrauchten panasonic lumix fx100 auf ebay für ca 60€ inkl. versand?
 
L

Ledeker

Gast
Danke, schau mir die Vorschläge einmal an.
Jemand noch einen tipp?
 
Zuletzt bearbeitet:

bttn

Admiral
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
8.266
Ähm, auch wenn man mich dafür flamen wird, für 80€ bekommt man mittelmäßigen Schrott, was Bildqualität angeht. Das kann ein gutes Smartphone bereits besser.

Tipp:
Eine gebrauchte Nikon S8200/8100 oder eine Sony WX80.
Das ist die unterste Grenze.
 

bttn

Admiral
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
8.266
Casio ZR750.
Canon SX270HS.
Canon S110.
 
Top