Suche guten Midi-Tower

X

xKamix

Gast
Hi!
Ich suche einen (Gaming-)Midi-Tower bis 70€ mit folgenden Kriterien:
  • leise
  • viele Lüftereinbaumöglichkeiten
  • (optional) mit LEISEM 250mm Seitenlüfter
  • ohne Tür
  • Farbe: schwarz
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr.String

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
256
Würde dir auch das Xigmatek Asgard empfehlen. DerBaya hats schon auf den Punkt gebracht.
 

FarChri

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
689
Ich habe vorige Woche meinem Bekannten einen Rechner mit diesem Gehäuse zusammengebaut:

Xigmatek Midgard

Einwandfreie Verarbeitung, Lüftersteuerung, Staubfilter, Option weitere Lüfter zu verbauen,...

Zu dem Preis einfach Ideal. Seitenlüfter kannst du aber keinen 250er einbauen - 2x 140er dafür.
 

iron_monkey

Captain
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
3.823
Also zu der guten Verarbeitung der Xigmateks sage ich auch nur Dauemn hoch... da freut sich das P/L Herz...
 
X

xKamix

Gast
Hmmm... Das Xigmatek Asgard find ich zu "billig", so ein ähnliches hab ich gerade schon. Ich will nicht so was schlichtes. Das BitFenix Survivor ist nicht so mein Geschmack und das Enermax Phoenix Neo hab ich mir auch schon angeschaut, ist aber u.a. schlecht verarbeitet.
 

Ernie123

Lt. Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
1.863
Also ich hab das Lancool K58 welches schlicht und schwarz ist. Die etwas verspieltere Variante mit beleuchteten Lüftern, Fenstern etc. ist das K62. Ich bin sehr angetan von dem Gehäuse. (Hab es vor Kauf im Laden gesehen und auch vor Ort gekauft)
 

Hawk1980

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
875
Hmmm... Das Xigmatek Asgard find ich zu "billig", so ein ähnliches hab ich gerade schon. Ich will nicht so was schlichtes. Das BitFenix Survivor ist nicht so mein Geschmack und das Enermax Phoenix Neo hab ich mir auch schon angeschaut, ist aber u.a. schlecht verarbeitet.
Kann dir auch das CM690 II empfehlen
http://www4.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=38379&agid=631

Hab das Vorgängermodel. Kühlung ist Top, Platten sind enkoppelt. Hast genug Platz für große Cpukühler, und ein gutes Kabelmanagmant dabei. Sieht optisch gut aus und ist sehr robust.
 
M

MC BigMac

Gast
Hast du auch die Komponenten dafür? Weil es bringt nichst wenn du alles leise hats aber eine laute Grafikkarte und Festplatte hast.

Optimale Silent Config:
Leise Grafikkarte mit gutem Kühler[Hawk,VaporX oder guten Referenzdesign(keinen Radial Lüfter)]
Festplatte passiv kühlen und dämmen mit Silentmax HDD Silencer(3,5 Zoll).2,5 Zoll könne locker passiv betrieben werden und müssen gegebenenfalls nur gedämmt werden
CPU Kühler, ein Top Blow Kühler(deiner Wahl), nur zu beachten desto größer der Lüfter desto leiser wird es. Aber >140mm sind meist zu laut.
Gehäuse mit vielen Löcher, dadurch entweicht die Luft schon von selbst. Es müssen aber auch nach oben Luft entweichen können.

Mit so einer Config kann ich jeden Lauten normalen Gaming Kiste leise bekommen, außer man baut sich zwei oder mehr Karte ein, da ist aber wieder eine Wakü zu empfehlen.
 
M

MC BigMac

Gast
Das Case ist auch nicht schlecht und man kann es gut für meine Optimal Silent Config verwenden.
 
X

xKamix

Gast
Das Xigmatek Midgard find ich eigentlich nicht schlecht. Da gibts aber ja auch noch das Xigmatek Utgard; weiß jemand vielleicht, was da die Unterschiede sind?
 
Anzeige
Top