Suche Videokonverter für mp4 bzw. divx

Chuck Norris123

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.225
Hallo erstmal!

Also wie der Titel schon sagt, suche ich einen Konverter, mit dem ich DivX, MP4 und AVI Files auf DVD Formate, oder zumindest DivX und MP4 auf AVI konvertieren kann. WMV würde als Enddateityp auch gehen. Ich hab da jetzt konkret noch nichts zu gefunden.

Also falls jemand so ein Programm kennt, bitte sagt mir wie es heißt und ob ich da mit Qualitätseinbußen rechnen muss. Idealerweise wäre natürlich die gleiche Qualität. Außerdem würde ich Freeware bevorzugen, wenns aber nur was kostenpflichtiges gibt, dann muss ich halt dafür zahlen.

mfg Chuck
 

Mauuser

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
321
AVS4YOU kann ich da nur empfehlen, ist aber leider kostenpflichtig geworden. Gibt nen haufen anderer Programme wir Super aber ich finde AVS4YOU mit abstand am besten.
 

Mauuser

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
321
Also ich find super nicht soo "super" :)...jedenfalls nicht für seinen verwendungszweck ne DVD zu erstellen.
Dann müste man ja in dieses .vob format konvertieren und damit hatte ich nur probleme weil das nur 1gb groß sein kann. Wenn du aller dings nur in Mp4 oder divx ect. konvertieren möchtest ist super wirklich super :)
 

Chuck Norris123

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.225
hmm ... Nero hätte ich und divx Converter wird auch kein Problem sein, den nachzuinstallieren. Danke soweit.

mfg Chuck
 

picard47

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
173
Man muss da immer zwischen "One-Click-Decodern" und komplexen Konvertierprogrammen unterscheiden.

Zu ersterem zählt z.B. das recht ordentliche XMediaRecode (wobei es auch nicht mit einem Klick getan ist). Bei letzterem kann ich immer nur MeGui empfehlen, welches an sich kein einzelnes Konvertierprogramm ist, sondern viele der besten Tools unter einer Oberfläche vereint. Allerdings kann man hier nicht mal eben ein Video konvertieren, ohne zumindest ein gesundes Basiswissen über Videoencoding zu haben.

Eine Mischlösung wäre z.B. MediaCoder. Die Freeware hat es ganz schön in sich und bietet gerade für Anfänger viele nützliche Profile.
 

Chuck Norris123

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.225
Hmm... ich hab gerade festgestellt, dass DivX nur in DivX konvertiert, ich wollte aber eigentlich von DivX nach .avi, nicht von divx nach divx. also fällt das schon mal flach.

Naja, dann werd ich mir die anderen Programme mal ansehen. Falls noch jemand was weis, bitte posten.

mfg Chuck
 

Gastredner

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
840
oder zumindest DivX und MP4 auf AVI konvertieren
Hm, AVI ist kein Videoformat, sondern ein Mediencontainer, der verschiedene Codecs enthalten kann, z.B. DivX. Zu gut deutsch: Was soll nun eine nochmalige Konvertierung bringen? DivX zu DivX? Irgendwie unlogisch.
 

picard47

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
173
Wie Gastredner schon sagte. Es macht eigentlich keinen Sinn, ein .divx File in ein AVI mit DivX Codec zu schieben. Ich kenne eigentlich keinen DVD Player, der nur avi-divx Videos auslesen kann. Eher im Gegenteil, viele billige Derivate mögen lieber ein profil-treues .divx.

Und selbst wenn man das machen wollte, braucht man nichts konvertieren, sondern lediglich den divx-stream aus dem .divx file in einen avi container muxen. Das kann man beispielsweise mit AVIDemux, VirtualDub ode tausend anderen Tools machen.
 
Top