Temperatur Probleme mit 9800GX2

lalala91

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
46
Hi, ich habe eine XFX 9800GX2. Habe Probleme, dass wenn ich die Karte auf einem Kern laufen habe, dass sie dort 100° nach nur kurzer Spieldauer hat und abstürtzt, und wenn beide Kerne aktiviert sind, dass sie 110° hat auch nach nur kurzer Spieldauer abstürzt? Die Lüfter der Graka laufen auf 100%.
Was kann ich dagegen tun? Reichen nur schon 2 kleine 80mm Lüfter vielleicht?



mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

stefan66

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
319
moin,

baue das ganze gehäuse der karte ab und setze sie "nackt" ein. dann noch 2 lüfter vor die graka. einer der luft drauf bringt und einer der die warme luft nach draußen saugt. hat ein freund von mir so gemacht bringt aus jeden fall was.

mfg stefan66
 

*~*k@os*~*

Ensign
Dabei seit
März 2007
Beiträge
225
klar das Dual-Gpu Karten ein wenig heißer werden als einzelne aber die Temperaturen sind definitiv viel zu hoch - vor allem für Idle

Wäre interessant zu wissen was für ein Gehäuse du hast - wie viele Lüfter drinne sind und ob du schonmal versucht hast wie die temps bei geöffnetem Gehäuse aussehen

Zum Vergleich: Meine 4870X2 läuft im Idle bei ganzen 81° und 29% Lüfterdrehzahl

beim zocken wird sie auch eig. selten wärmer als 90° weil dann die Lüfterdrehzahl auf knapp 50% steigt... aber mehr hab ich noch nie geschafft
 

*~*k@os*~*

Ensign
Dabei seit
März 2007
Beiträge
225
mhmmm alle Lüfter reinnigen und evtl. (nur wenn du hast) nen 120mm Lüfter an die Graka sodass der Lüfter Luft aus dem Gehäuse durch die Graka bläst
 

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285

Rollensatz

Admiral
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
7.688
lass einfach mal deine Seitentür weg und schau dann wieviel Temps sie bekommt - sind die dann immernoch hoch dann hat deine Grake ein Problem wenn nicht, dann liegt es eindeutig an der Gehäuselüftung - haste denn gar keine?

Meine 9800gx2 wird nie über 85°C und der Lüfter dreht auch nicht besonders auf habe aber auch 2 Gehäuselüfter.

Da die 9800gx2 sehr viel Abwärme produziert und Diese zum großteil ins Gehäuse pustet, hitzt sich der PC im Inneren ganz schön auf - da brauchste auf jedenfall eine Gehäusebelüftung.

Ein 12 cm vorne der rein bläßt und ein 12cm hinten der raus pustet reicht da aber aus, wenn du 8cm Lüfter verwenden willst/musst kannste dir Adapter kaufen (8cm auf 12cm Adapter) oder am besten 4 cm (2vorne, 2 hinten)
 
Top