titan rulez / fetter Kühler für 30 Tacken

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.437
#1
Jetzt habt ihr wohl gedacht, ich hätte mir im Drogenrausch so nen Orb bestellt, nein ich hab heute den Titan D4TB bekommen. Den gabs (bzw gibts noch immer) bei overclockers.de für 29 Eier (+10 DM Versandkosten) incl. 1,5g Titan Silberpaste. Den kann ich nur weiterempfehlen ! Satte 11 Grad besser als mein alter noname-Kühler. Und die Paste haut richtig rein. Noch mal 10 Grad weniger als ohne. Ist wohl sehr laut. Die Angeblichen 30 dB haben die sich wohl ausgedacht. Mit nem Spannungs-Mod auf 7V wirds wieder erträglich. Warum ich das hier schreibe ? Soll nur ein Lob an Titan sein, dass die endlich mal nen vernünftigen Kühler rausbringen. Und eine Kaufempfehlung für alle, die nen fetten Kühler zu nem vernünftigen Preis brauchen. Für das Geld gibts sonst grad mal ein Päckchen Arctic-Silver.
 

GeFORCE X

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
121
#2
Original erstellt von Blutschlumpf
Jetzt habt ihr wohl gedacht, ich hätte mir im Drogenrausch so nen Orb bestellt, nein ich hab heute den Titan D4TB bekommen. Den gabs (bzw gibts noch immer) bei overclockers.de für 29 Eier (+10 DM Versandkosten) incl. 1,5g Titan Silberpaste. Den kann ich nur weiterempfehlen ! Satte 11 Grad besser als mein alter noname-Kühler. Und die Paste haut richtig rein. Noch mal 10 Grad weniger als ohne. Ist wohl sehr laut. Die Angeblichen 30 dB haben die sich wohl ausgedacht. Mit nem Spannungs-Mod auf 7V wirds wieder erträglich. Warum ich das hier schreibe ? Soll nur ein Lob an Titan sein, dass die endlich mal nen vernünftigen Kühler rausbringen. Und eine Kaufempfehlung für alle, die nen fetten Kühler zu nem vernünftigen Preis brauchen. Für das Geld gibts sonst grad mal ein Päckchen Arctic-Silver.


Ich habe mir ein paar monate her ein TITAN MAJESTY 5 (TTC-M5AB)
für 30 mark gekauft, und der ist auch sehr empfelenswert (meine meinung) der ist
1. leise (29 DB)
2. günstig (30 mark)
und auch noch ziehmlich leistungstark (celeron 600@ 750MHz bei MAX. 32°C im dauerbetrib bei spiele)

also schlescht ist er auf keinen fal !!
 
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.044
#3
Ich habe den Intel Boxed Kühler mit Sanyo Lüfter. Der ist:

1.) sehr preiswert, da schon bei der CPU dabeigewesen
2.) sehr leise, man hört ihn wirklich kaum
3.) sehr effizient, der Rechner läuft durchgehend ohne jegliche Abstürze

Kurz, ich bin rundum zufrieden mit dem Teil, kann ihn wirklich nur weiterempfehlen.
 

Timber

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
15
#4
COOLEREI

Genau:Ich versteh das cool -Geplänkel auch nicht-
bei normalen Betrieb dazu gehört doch auch ein paar stunden zocken reichen die Normalo cooler vollkommen aus-
und wenns an die High-performance +Overclocken geht gibts eh nix icheres und besseres wie eine ordentl. WAKÜ.
 

Scorb

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
516
#5
@Tombei
Ne Wakü ist schon DERBE cool,aber auch derbe flüssig!Und Wasser und Strom....das ist nicht soooooo ohne....:(
Das ist immer so ein Problem,sonst hätte ich auch schon eine.
Scorb

PS:würde immer zu einem High-End Kühler greifen,hatte einmal einen billigen,und der war mist....:D
 

jogibaer

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
78
#6
Da muss ich Timber zustimmen "Es geht nix über ne anständige Wakü". T Bird C 1200@1496 (35°C)
 

jogibaer

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
78
#8
Du liegst richtig, ich nutze T-Online (DSL-Flat) aber ich hoffe das ich die Versicherung nicht in Anspruch nehmen muss. Bis jetzt ist auch noch nix gravierendes passiert und ich verwende schon seit ca 1 Jahr Wakü`s.
 
Top