Touchscreen defekt

Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
146
#1
Moin zusammen,
meine Frau hat ihr Handy fallen lassen. Samsung S3 active. Es ist von Außen nicht kaputt gegangen. Nur leider reagiert der Touchscreen nicht mehr. Akku habe ich raus genommen und neu gestartet. Hat nichts geholfen. Sieht nach einem Hardwarefehler aus und lohnt sich nicht zu reparieren oder? Hat hier jemand eine Idee.

LG Schmato
 

Naesh

Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
2.847
#2
Nein lohnt nichtmehr bei einem so alten Handy. Neues Handy kaufen und gut ist. Gibt ja genug Androide im mittleren Preissegment. Honor und Huawei sind ja auf dem Vormarsch.
 
Zuletzt bearbeitet:

doof123

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
1.312
#4
So ein Quatsch! Natürlich lohnt sich das zu reparieren.
Das Gerät gibt es garantiert preiswert gebraucht und intakt, dort ließe sich mit dem Lösen von ein paar Schräubchen und Flachbandkabeln einfach die Platine deiner Frau einbauen.
Wenn ihr günstig einen OTG-Adapter kauft, kann man eine Maus an das Gerät anschließen, um es damit zu bedienen.
Ergänzung ()

Nachtrag: Das gebrauchte Gerät darf auch Fehler haben. Solange halt nur die Platine betroffen ist -> die ersetzt wird.
Der Tipp mit dem Prüfen auf lose Kabelverbindungen ist gut.
 

zelect0r

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.250
#5
Ein neues Display kostet um die 40€ bei eBay.
Wenn man es selbst repariert bekommt kann man günstig das gerät wieder reparieren.
Einfach mal bei YouTube ein tutorial anschauen und sehen ob man sich das traut.
 
Top