Trotz gutem System ständige "Hänger"?

GamingChamp?

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
513
Hallo Leute,

erstmal zu meinem System:
Intel i5 3570k
8 gb ram @1600mhz
AsRock Z77 Pro3
6870 XFX
Festplatte no-name
Corsair 500W

Jetzt zu meinem Problem (vorab, ich benutze Google-Chrome, aber habe es auch schon mit Internet Explorer versucht):
Immer wenn ich eine Website / Programm schnell aufrufe und darauf zugreife hängt es total, es reagiert einfach gar nicht.
Oder ich möchte auf Youtube ein Video laden es dauert Ewigkeiten und ich klicke bisschen drauf rum und dann steht oben "Das folgende Plugin reagiert nicht: Shockwave Flash "
Oder wenn es bei anderen Websites oder Programmen ist steht manchmal das gleiche dort und es steht dort folgendes: Bitte warten sie oder so etwas, die Anwendung reagiert nicht (dann die Anwendung dort aufgeführt) und dann steht dort "Warten" oder "Sofort beenden" als Optionen.
Es nervt einfach nur extrem, ich kann selbst nichtmal 3-4tabs im Browser offen haben und dazu was in Word schreiben ohne dass es unendlich hängt, sogar nur beim Schreiben in Word hängt es total.

Ahja, die CPU und Grakatemparaturen sind stabil und normal.

Könnt ihr mal vielleicht irgend eine Diagnose geben?
 
Zuletzt bearbeitet:

RoccoMD

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.694
Welche Windows Version, 32 od. 64 Bit? Speicherriegel mal getestet? Seit wann besteht das Prob?
 

GamingChamp?

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
513
64bit Windows Ultimate 7

Sind laut Taskmanager alle verfügbar und laufen sauber.
 

SlipKn0T

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.165
wie kann man bei so nem guten system eine no name platte einbauen? da gehört eine 500-1tb oder auch 2tb markenplatte zum speichern von daten und eine 64-256GB je nach budget ssd für system und das nötigste...

evtl ist die Platte der Fehler (Flaschenhals), will ich mal nicht ausschließen. Aber wie schon gesagt wurde, schau im Task Man nach.
 

GamingChamp?

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
513
@grünel: Ja, gibt es, diese war aus einem Fertig-Pc (da steht nur so ein Nummern-Buchstabengewuschel drauf)

@gigges91: Hier zwei Screenshoots:
Unbenannt1.jpgUnbenannt2.jpg

Bei mir sind in meinem Taskmanager tausende Prozesse, ehrlich gesagt blicke ich da nicht mehr so richtig durch, soll ich die auch einfach screenen?

@SliüKn0T: Ganz einfach: Zu wenig Geld momentan.
 

Crebase

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.060
meine Vermutung geht eher Richtung Software-Installation.
Mit msconfig.exe ("Ausführen"-Feld) lassen sich individuell Dienste und Autostart-Programme deaktivieren.
Auch Autoruns ist ein hilfreiches Werkzeug
 

Uwe F.

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.736

GamingChamp?

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
513
Ehrlich gesagt habe ich in Richtung Software gar keine Ahnung :D
Deswegen wende ich mich ja an euch...
Hier mal die Screens aus meinem Task-Manager:
Task.jpgTask1.jpgTask2.jpgTask3.jpg

@SlipKn0T: Was ich ehrlich gesagt gar nicht mehr.
Gibt es vielleicht ein Link zum Treiberdownload für mein System?

Ahja, momentan läuft nur Google Chrome mit 2x Computerbase offen und 1x Facebook.
 

maniac96

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
137
Hier gibt es die Treiber für das Mainboard --> Klick mich

Und hier für die Grafikkarte --> Klick mich!

Was laufen den für Prozesse im Taskmanager und wie ist da die Auslastung (bitte unten auch auf "Prozesse aller Benutzer anzeigen" klicken)?

Tante Edit: Laufende Dienste sind erst mal nicht so Interessant, Laufende Prozesse sind schon eher Interessant.
 
Zuletzt bearbeitet: (hab was vergessen)

GamingChamp?

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
513
ASD.jpgASD1.jpg

Hier die Prozesse (von allen Benutzern)-
@maniac96: Werde nochmal den Mainboardtreiber neu installieren, beim Grafiktreiber bin ich mir sicher :D

@psycholars38259: Hab ich gedownloadet und getestet, hat aber bei allen Prozessen nichts gefunden..
 
Top