Truecrypt verschlüssellte Platte lässt sich nicht mehr öffnen!

Luckeystrikes

Newbie
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2
Hallo, ich hab auch ein "kleines" Problem mit Truecrypt...

Ich hab eine komplette Fetplatte verschlüsselt (nicht die "Systemplatte") und kann nach einer Neuinstallation von Windows 7 die verschlüsselte Festplatte zwar in Truecrypt mounten aber im Arbeitsplatz dann nicht öffnen.

Wenn ich die Platte öffnen will kommt die Meldung, dass das Dateisystem nicht erkannt wird... und ich kann sie nur formatieren und davon bin ich irgendwie nicht so begeistert :(

Würde mich sehr freuen wenn ihr mir helfen könntet
 

kenen

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
55
AW: Truexrypt verschlüssellte Platte lässt sich nicht mehr öffnen!

Schmeißt der Explorer/Arbeitsplatz dir einen genaueren Fehler? Hier wären evtl. Screenshots hilfreich.

Um aber an die Daten zu kommen bzw. den Fehler besser einschätzen/lokalisieren empfiehlt sich wahrscheinlich die Nutzung einer Linux LiveCD (d.h. du überschreibst keine Daten auf irgendeiner Festplatte) mit TrueCrypt (Ubuntu Desktop/Knoppix oder ggf. ein Rescue System), da die Unterstützung verschiedener Dateisysteme dort besser ist (ggf. dann Pakete für NTFS/FAT/ExFAT nachinstallieren).

Kannst du unter Linux problemlos auf die Daten zugreifen, kannst du zumindestens ausschließen, dass sich Teile der Platte verabschiedet haben.
 

enteon

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.092
AW: Truexrypt verschlüssellte Platte lässt sich nicht mehr öffnen!

ob truecrypt meckert wenn der schlüssel falsch ist? falls sich der im truecrypt header nämlich geändert hat kommt beim entschlüsseln nur noch murks heraus, wodurch natürlich auch kein dateisystem mehr erkennbar ist.
ich würde erstmal probieren den truecrypt header von meiner backup-cd wiederherzustellen.
 
Top