TrueCrypt - Vollverschlüsselung - Fehler beim Entschlüsseln

K>illerMaulwurf

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
22
Hey,

ich habe Truecrypt auf meinem Laptop installiert, da ich viel reise, und keinen Bock habe, bei Geräteverlust meine Daten frei herum liegen zu haben.

Musste vor kurzem, nachdem mein System gecrasht war, zum Zwecke der Windows eigenen Reparatur mein Systempartition entschlüsseln. Hat auch alles wunderbar geklappt, allerdings zeigte mir Truecrypt nach erfolgreicher Operation (Wiederherstellungspunkt) unter meinem eingeschränkten Nutzeraccount an, es liefe nur im Travelmode. Habe also mit Adminrechten die neueste Version installiert, nun funzt es wieder.

Allerdings kommt weiter vor dem eigentlichen Booten des Betriebssystems die Passwortabfrage durch Truecrypt. Wenn ich "Esc" drücke, kann ich die Passworteingabe abbrechen, allerdings lässt er mich dann wählen von welcher Festplatte ich starten möchte. Er zeigt mir meine Standardfestplatte mit Windows 2x an! Wisst ihr, was ich da machen könnte, oder hilft da nur das Einstampfen und das anschließende Neuaufsetzen der kompletten Festplatte?
 
Zuletzt bearbeitet:

webbastler

Ensign
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
199
Ich bin da zwar nicht so bewandert, aber das hört sich nach nem Fehler irgendwo in den ganz tiefen Tiefen von Windows und TrueCrypt an. Wenns möglich ist also Windows neu aufsetzen. Wobei das ESC drücken und HDD auswählen beim Hochfahren doch nun wirklich nicht so störend ist...
 
Top