TuneUP 2k9 Seltsame Fixes

u53r

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2007
Beiträge
387
hallo,

heut hab ich tuneup utilities 2oo9 aufgespielt, gestartet und da meckert das tool direkt rum dass es 2 schwere fehler vorliegen. zum einen war es die Administrative Freigabe, zum anderen irgendwas mit SYN irgendwas. es soll irgend ne option sein wo andere user von aussen winxp mit netzwerk/internet sachen ueberfluten kann un somit auf den rechner zugreifen kann.

kann mir jemand diese 2 fehler genauer erlaeutern und mir sagen wo man das einstellen kann?

vielen dank und einen guten rutsch uns neue jahr, meine computer freunde ;-)
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.897
Sorry, am besten Du schreibst die Fehler so wie sie gemeldet werden auf. Möglich, dass das Programm vom Administrator gestartet werden will (immerhin sind Veränderungen am System möglich) oder auch nur im "Ausführen als.....(Administrator)"-Modus. SYN? Gibt es keine Beschreibung zur Software?
Gruß vom Faulen Willi!
 

Marius

Vice Admiral
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
7.129
Vergiss sämtliche Verbesserungsprogramme.
Mit etwas Glück läuft dein Rechner nach den "Optimierungen" noch, blödestenfalls mußt du neu aufsetzen.

Das sind so meine Erfahrungen mit dem ganzen unnützen Zeugs, das ich auch ab und zu aus Neugier ausprobiere....
 

SkyblastB1

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.048
Mit Tune Up hatte ich noch nie Probleme, hab selber 2009 drauf und läuft alles bestens.

Was du beschreibst, sind keine Fehler, sondern dringende Änderungsvorschläge zur Computersicherheit. Kann man direkt durch das Programm beheben lassen.
 

Rish1988

Ensign
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
236
Hi,

also die fehlermeldung mit der Administrative Freigabe bedeutet das wenn du dich im lan oder so mit anderen leuten befindest die trotzdem auf dich zugreifen können obwohl du nichts freigegeben haste mittels "deine ip/$C" oder so könnte der jennige auf dein Windows Partition zugreifen oder halt andere Festplatten je nachdem welcher buchstabe hinter dem Doller Zeichen.
Sollte eigentlich mit tuneup ausstellbar sein.

@Marius

ich weiß ja nicht was du bisher gemacht hast aber bei mir gabs noch nie probleme durch TuneUp (seit version 2006) man sollte halt immer was man macht nicht wahr ;). Ansonsten auch wenn die leistung meistens mehr im Messbaren als im Spüren bereich steigt außer nach einer Windows Neuinstallation hab ich ne deutliche verbesserung der boot Zeit, hat man trotzdem ein aufgeräumtes system was von unnützen programmen/daten befreit ist.

MFg

Rish1988
 

u53r

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
387
also nochmal.

tuneup utilities ist so eine tweak / fix software fuer windows.
ich hab die neueste version aufgespielt und es hat mir diese 2 fehler angezeigt von denen ich vorher halt nichtmal wusste dass es die gibt.

Administrative Freigabe

und irgend eine sicherheitsluecke irgendwas mit SYN, welche angreifer ermoegliche mit einem netzwerk flood auf einen rechner zugreifen zu koennen.

habt ihr davon je gehoert?
 
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.897
Google-Suche!
Administrative Freigaben- gibt es so viel Einträge dass Du dort selber lesen musst!
SYN-Flood = Form von Denial of Service Attacken.
Schaff Dir eine gute (ev kostenlose) Firewall an. Das müsste reichen!
Gruß vom Faulen Willi!
 

ich71092

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.127
schreib einfach genau auf was da steht , und nicht " irgendsowas"

habe allerdings auch schon mal mit tune up "optimierungen durchgeführt , folge war, dass der rechner 2 bis 3 minuten zum runterfahren brauchte , danach optimierungen raus und spätestens nach 30 sekunden war der pc komplett runtergefahren
 
Top