News Übersetzer für SiSoftware Sandra gesucht

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.192
Das allseits bekannte und seit 1997 regelmäßig gepflegte Diagnose- und Benchmark-Programm Sandra von SiSoftware steht in der Version 2005 in sechs verschiedenen Sprachen bereit. Neben der englischen Version gibt es auch Lokalisierungen auf Französisch, Italienisch, Japanisch, Holländisch und sogar Russisch.

Zur News: Übersetzer für SiSoftware Sandra gesucht
 

Melchior

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
596
@2

Den Ruhm!

MfG
 

Melchior

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
596
Vielleicht fällt ja noch 500 Euro oder so ab :)
 
C

CM50K

Gast
oh mann, alleine das mein name als übersetzer bei diesem überall benutzten und bekannten diagnose-tool stehen würde, wäre es mir das wert, das zu tun! scheiss doch auf 500€ (die man eh net kriegen würde)...

und das wäre der RUHM :D
sehr viel geiler, als ein bisschen kohle...
 

IRID1UM

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.591
oh ja, du wärst immens berühmt. ich meine, jeder liest doch bei jedem programmstart die credits, nicht?
und jeder würde sich dabei denken... "wow, der hat wirklich was geleistet, mein idol!" :rolleyes:
(das war sarkastisch gemeint)
was man von dem ganzen hat ist, dass man jemanden unterstützt und ihm hilft.
hilfe ist nicht immer ein 'Geschäft', in dem man eines gegen etwas anderes tauscht.

mfg
IRID1UM
 
Zuletzt bearbeitet:

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.329
Bei unserer Sandra kommen dir Credits leider nicht am Anfang. Die lassen sich nur über einen Menüpunkt aufrufen. :D

PS: Ich habe mich jetzt einmal vorläufig gemeldet. Mit einem Auslandssemester in einem englischsprachigem Land, werde ich doch mit ein bisschen Übersetzungsarbeit klar kommen. :p
 

AthlonXP

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
1.249
darauf hab ich solange gewartet ! endlich sandra auch mal in deutsch zu haben :) dachte aber eigentlich immer das die version die man von sad kaufen kann deutsch wäre :-/
 
M

MasterCrame

Gast
Ich schick denen gleich mal eine Mail. Würde das sofort in die Hand nehmen.

MfG MasterCrame
 

Zifko

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
926
also, das wäre doch der erste schrit zum ruhm. als erstes wird dein name bei sandra gefunden. wenn dies gut gemacht worden ist. wird vielleicht auch von anderen firmen/programmen oder so angefragt ob derjenige des machen kann. wenn ja steht man im 2. programm. dies geht dann solange weiter bis man auf vielen steht, und dann gibs bestimmt auch mal kohle :D

aber sandra auf deutsch ist schon was feines :)
 

BunkerFunker

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
415
OMG ihr Helden, was kommt als nächstes? Sollen Privatleute kostenlos die Spiele der großen Firmen übersetzen? Für RUHM? lol eher für noch weniger Arbeitsplätze. Wacht mal auf, die Software wird für Geld verkauft also muss sich die Firma auch 'nen Übersetzer leisten können. Wenn nicht bleibts halt englisch und es kaufen weniger in Deutschland/Ö./Schweiz.

RUHM?...für ne kostenlose Übersetzung die jeder Depp kann ;) *Kopfschüttel* man man man
 

Bassmensch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2002
Beiträge
454
@ BunkerFunker
Thats exactly the point! :volllol:
Als nächstes Arbeiten wir alle nur noch für Ruhm bei unseren Arbeitgebern. Und wenn wir dann soviel Ruhm geerntet haben, dass man mit uns zufrieden ist, gibts auch einmal am Tag warmes Essen. ;)
Mal sehn ob jemand so bescheurt ist?
 
Zuletzt bearbeitet:

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
12.599
Bevor hier über irgendeine ausbleibende Vergütung gemutmaßt wird, könnte doch einfach einmal einer der Schlauberger bei SiSoft anklopfen und sich danach erkundigen, oder?

Zu einem Argument (in diesem Fall: "Ihr Deppen denkt daran, etwas kostenlos zu tun?") gehört immer eine Grundlage. Aber das ist wahrscheinlich für einige ebenso wenig zu begreifen wie die Tatsache, dass es wirklich Leute gibt, für die monetäre Anreize einfach nicht an erster Stelle stehen.
 

franzkat

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
448
Merkwürdig. Ich habe hier die Version 2005 Pro, und da sind teilweise einige Komponenten schon ins Deutsche übersetzt. Z.B. bei APM & APCI Information die gesamte Rubrik :Powerschemes. Da scheint jemand dann doch nicht mit nur der Ehre zufrieden gewesen zu sein. Ich würde auch den Aufwand nicht unterschätzen, denn man muss schon Kenntnisse bzw. gute Fachwörter-Bücher über die Terminologie besitzen; auch bei dem Umfang der Komponenten ist das eine ganze Menge Holz.
 

Stewi

Space Cowboy
Dabei seit
März 2001
Beiträge
6.985
Zitat von Booster88:
Als nächstes Arbeiten wir alle nur noch für Ruhm bei unseren Arbeitgebern. Und wenn wir dann soviel Ruhm geerntet haben, dass man mit uns zufrieden ist, gibts auch einmal am Tag warmes Essen. ;)
Mal sehn ob jemand so bescheurt ist?
Ein Schlag ins Gesicht für jeden der hier im Forum eine Funktion inne hat.
Danke, es ist doch immer wieder schön zu sehen, was andere für eine Meinung über jemanden haben, der so bescheuert ist und seine Freizeit opfert ohne dafür entsprechend entlohnt zu werden.

Mir fallen noch ein paar Dinge ein die ich dazu schreiben könnte, aber das verkneife ich mir lieber. Die würden doch bei denen die ich damit ansprechen will nicht ankommen, werden wahrscheinlich schon vorher vom eigenen Ego gestoppt, denn das kommt bei denen weit vor dem Verstand. :rolleyes:
 

Sherman123

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
12.329
[ZITAT]RUHM?...für ne kostenlose Übersetzung die jeder Depp kann ;) *Kopfschüttel* man man man[/ZITAT]

Man sollte schon bestimmte Grundvorraussetzungen inne haben, bevor man sich ans Übersetzen macht. Ich glaube nicht, dass jeder "Depp" eine Software komplett übersetzen kann!
 
Top