Ultra VNC

D

dertimmerle

Gast
Hey Leute....

ich hba mal ne Frage bezüglich des Programms Ultra VNC :

Wenn ein Client eingeloggt ist, un ich der Server bin, kann der Client ja eintellen dass meine eingaben (Maus+Tastatur) nicht vom PC "akzeptiert" werden.

Meine Frage:

Kann ich das irgendwie unterbinden ?
Oder wieder rückgängig machen ?

Ich denk, die einfachste Lösung wäre doch, einfach das LAN Kabel rauszuziehen, oder ?

Danke schonmal für eure Antworten

Tim5
 

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.239
noch einfacher als das Kabel zu ziehen, wäre es, wenn du die Software vom Rechner schmeißt. Oder besser mit dem jenigen zu Reden. Oder ein Passwort davor setzt.
 

-eraz-

Commodore
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
4.270
Hi Tim,

Nur du auf deinen PC kannst einstellen ob Maus und Tastatur gesperrt werden sollen wenn sich jemand verbindet. Der jenige der sich zu dir verbindet muss mit den Einstellungen Leben die du vorher vorgenommen hast.
 

*cerox*

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.357
Wenn die andere Person nur "zugucken" soll, reicht auch der ListeningMode oder wie sich das nennt von VNC. Ansonsten verstehe ich das Problem nicht ganz. Ein Client verbindet sich mit dir und wenn du keinen Bock mehr hast, kickst du ihn vom Server und beendest den VNC-Server.
 
D

dertimmerle

Gast
Hey...

Danke...

Könnt ihr mir vielleicht die ganzen Sachen DA mal übersetzten ?

Wär nett.

Tim5
 

Anhänge

*cerox*

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.357
Es wird dir hier sicher keiner jede Option übersetzen.

Wenn du Englisch nicht oder schlecht kannst, gibt es hier ein gutes Dictionary.

Eigentlich ist das selbsterklärend; Accept Connections muss natürlich an sein und ein Passwort solltest du auch setzen. Dann kannste eben noch die Ports einstellen, was passiert wenn der letzte Client disconnected usw usw.
 
Top