Uni Notebook

Noxus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
406
Gesucht wird ein Notebook für die uni.
Das Notebook ist wirklich nur zum arbeiten bzw für die Uni gedacht zum zocken habe ich einen anderen Pc
Anwendungsgebiet sind
Mitschreiben
Programmieren (alles mögliche als Umgebung wird Eclipse genutzt)
Etwas Photoshop und Cinema 4D etwas CAD
Und alles was man in der uni so mit einem Notebook macht

Was ist mir wichtig
Matter Display ist pflicht ich will keinen Schminkspiegel
Hohe Auflösung bei relativ kleinem Display ich dachte an 14"
Robust muss es sein da es für mich ein Arbeitsgerät ist und kein Lifestyle Produkt
Gute verarbeitet soll es natürlich auch sein
Möglichst ohne Betriebssystem da ich das ja über die uni bekomme

Mein Preis Limit liegt bei ca 1000 € gerne aber auch drunter.

Bisher habe ich an ein ThinkPad T420 mit Nvidia Quadro 4200M gedacht
http://www.campuspoint.de/notebooks-netbooks-tablets/notebooks/lenovo/thinkpad-t-serie/thinkpad-t420/thinkpadr-university-t420-4180ph3.html

Was haltet ihr von dem T420 das ich mir rausgesucht habe und hat schon jemand Erfahrung damit gemacht ? oder habt ihr einen anderen Vorschlag?
 
Zuletzt bearbeitet:

new-user

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
1.772
Das T420 ist perfekt für deinen Anforderungszweck. Nimm es, du findest nichts besseres für dich.
 

Noxus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
406
Dan danke schon mal für die Antwort dann wird es das t420 wohl werden
 

MDMMA

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
1.262
Hm, die Quadro ist halt ne NVS, mit allem was 3D ist, hat die halt schon zu kämpfen...
 

Noxus

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
406
Viel 3D wird ja auch nicht gemacht und zum zocken hab ich ja noch meinen Tower pc mit einer 570.
Ich denke ich werde das T420 kaufen hab mich gestern nochmal umgeguckt und um ehrlich zu sein habe ich auch keine alternative gefunden.
Danke für die antworten
 
Top