Unifi - AP-AC-Pro --> AP-Mesh --> Client-VLAN

darkiop

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
297
Guten Abend, ich habe aktuell eine IP-Kamera an einem AP-AC-MESH direkt per Kabel angeschlossen. Der AP-AC-MESH ist per Uplink an einem AP-AC-PRO welcher wiederum am Port am #16 und der VLAN Config 'All' angeschlossen ist.

Ich hätte die IP-Kamera gerne im VLAN 300 – aber der DHCP / das USG schiebt die Kamera immer wieder in das 0er Netz (LAN-Technik, 192.168.1.0/24) und ändert somit meine Konfiguration der fixen IP auf dem Client (IP-Kamera).

Weitere Details siehe Screenshots.

Funktioniert das so überhaupt oder muss der Port am Switch AP-AC-PRO-EG auf VLAN 300 konfiguriert werden - mit der Konsequenz das dann auch nur noch Clients des APs in das VLAN 300 können?
 

Anhänge

Raijin

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
10.462
Mein Handy spinnt heute irgendwie und ich kann die Screenshots gar nicht anklicken :confused_alt:

Whatever, der AP muss einerseits alle benötigten VLANs als tagged bekommen (aka Trunk) und darüber hinaus muss jeder SSID eines dieser VLANs zugewiesen werden, um alle damit verbundenen Clients in dieses VLAN zu bringen. Liegen am AP als zB VLAN 10, 20 und 30 als tagged an, erstellt man 3 SSIDs und klickt bei jeder das jeweilige VLAN an.
 
Top