News Update für Crucials M4 bringt mehr Leistung

Moros

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
11.350
#1
Der Speicherhersteller Crucial hat für seine SSD-Serie M4 ein Firmware-Update veröffentlicht, welches neben Korrekturen für diverse Fehler auch Leistungsverbesserungen enthält. Die Version trägt die Bezeichnung 0009, wodurch der große Fortschritt im Vergleich zur letzten Firmware 0002 aufgezeigt werden soll.

Zur News: Update für Crucials M4 bringt mehr Leistung
 
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
903
#2
Sehr schön. Jetzt wäre natürlich ein Vergleich zwischen alter und neuer Firmware interessant, wie stark sich die Optimierungen auswirken.

Und wenn ich bei GH sehe, wie der Preis kontinuierlich nach unten bewegt, dann wird sie sicher auch bald mein sein ;)
 
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
2.235
#3
Na das hört sich doch mal gut an!
Freut mich, das man immer nur positives von der m4 hört.
Bei vielen anderen Herstellern ist das momentan ja leider weniger der Fall.
Mal gespannt wie sich das Update im Altag auswirkt.
Mfg
 

icyFranky

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.169
#5
was soll sich da noch merkbar ändern?
Schalte PC ein, schalte Monitor ein und bin schon in der Anmeldemaske von Win7 =)
 
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.423
#8
Ich aktualisiere meine m4 vorerst noch nicht. Denn es wäre nicht das erste Mal, dass ein FW-Update Probleme gemacht hat.
 
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
693
#9
Jetzt werden sogar schon SSDs auf PCMark optimiert?

"I don't want to live on this planet anymore"
 

ZomBy7

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.315
#10
Hab mir gestern eine Crucial M4 128GB bestellt und heute schon ein neues Firmware. Das freut mich.
Hab die Crucial gewählt, vorallem weil man von keinen Ausfällen hört.
 
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
2.235
#11
Hier ein paar Benches mit neuer Firmeware!

*klick*

Bringt einiges an Datenraten!
Beim lesen kommen Sie auf knappe 509mb und schreiben 201mb.
Scheint allso mächtig was zu drehn.
Werds auch gleich mal updaten.
Mfg
 

Ion

Commodore
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
5.104
#14
Sehr interessant

Ich war mir am überlegen mir solch eine M4 zu holen. Solch schöne Neuigkeiten bekräftigen mich bei der Entscheidung

Trotzdem warte ich praxisnahe Benchmarks ab, denn alles andere ist ja heutzutage leider nicht mehr aussagekräfig :(
 
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
898
#15
Also, da muß ich ja selbst als freaky Intel Postville G2 Nutzer vor Neid erblassen. Das hat Intel selbst mit dem Firmware-Update der 160GB G2-Version nicht geschafft!

Respekt! Die M4 wird durch dieses Firmware-Update (falls fehlerfrei und stabil) für mich zur ersten Wahl bei 6GB/s SATA-600 !!!

Bis ich allerdings auf Ivy-Bridge umsteige, dauert's ja noch und dann gibt's vielleicht schon ne M5, wer weiß das schon!

Super Arbeit Crucial!

Gruß
Marc
 
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
2.656
#17
Moin zusammen,
hab nun auch nicht wiederstehen können und mir 0Uhr die M4 256GB bei MF für nen guten Kurs geholt. Wie ist das Update auf 0009 zu machen?
Würds wie folgt durchführen
-Iso file auf CD brennen
-SSD an den ersten SATA Port 6GB/s hängen und im Bios den Port auf IDE+Bootreihenfolge zuerst auf CD ändern
-booten und Update ausführen
Ergänzungen?

Was muss ich beachten, wenn ich auf die nackte SSD dann Win7 64Bit spiele?
Vor dem Installieren auf AHCI umstellen?
Danke für Eure Tipps.
 
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
128
#18
Ich könnt mir so in den Arsch beißen, mir eine vermeintlich sichere SSD 320 gekauft zu haben. Argh! Die liegt nun seit 2 Monaten ungenutzt bei mir rum und wartet auf ein funktionierendes Firmwareupdate. Hätt ich nur die m4 geholt...
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
14.637
#19
Top