Video Mpeg2 zu Mpeg 4 - wird nicht wiedergegeben

o0Julia0o

Commander
Registriert
Dez. 2012
Beiträge
2.754
hi, ich möchte ein Video von Spyro austauschen. Das Originalvideo(was funktioniert und ausgetauscht werden soll) hat folgendes Format:
Format3.JPG


Jetzt habe ich mein Video(welches mit VideoDeluxe2016 erstellt wurde - dort auch schon verschiedene Einstellungen versucht) mit diesem Format:
Format2.JPG

Das funktioniert aber nicht mit Spyro. Es wird nicht abgespielt.

Daher habe ich es mit Any Video Converter zu Apple Mpeg4-Film konvertiert. Jedoch ist das dann total schlechte Qualität(Blenden schlagartig, körniger). Apple TV Mpg4-Film AC3 funktioniert auch - aber auch schlechte Qualität:
Format3.JPG


Aber alle möglichen anderen Mpeg4-Formate - auch von Apple funktionieren nicht.

Kann ich das noch irgendwie anders versuchen?
 

Anhänge

  • FormatOriginal.JPG
    FormatOriginal.JPG
    38,9 KB · Aufrufe: 191
Zuletzt bearbeitet:
absolute kraut und rüben beschreibung! originalformat: mp4, 720x576px auflösung. das kann ich noch rauslesen. danach verstehe ich nicht was du willst oder getan hast oder was auch immer nicht funktioniert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: abcddcba
Ich verstehe nicht was du vor hast. Muss es ein bestimmtes Format sein? Ist es für nen Apple TV? Welche Formate unterstützt dein Apple TV?

Ich konvertiere meine Videos mit Avidemux (für meinen PC):
  • Video Codec > Nvidia H264 auswählen (falls man eine Nvidia Grafikkarte hat, ansonsten siehe Einstellungen unten)
  • Konfiguration > Preset “Blue Ray” > Bitrate 10000
  • evtl. Audio Codec auswählen
  • Ausgabeformat > MKV Muxer oder MP4 Muxer
  • dann auf speichern button

Bei mpeg4 x264 (falls man keine NVidea Grafikkarte hat):
  • Erweiterte Konfiguration > aus
  • Preset > slower
  • Profil: high444
  • Kodiermodus > durchschnittliche Bitrate 10000
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Stell doch bei videodeluxe die richtigen exporteigenschaften ein, statt mit einem konverter das video zwei mal neu zu verschlechtern
 
Was heißt Austauschen?
Du willst ein Video aus Spyro (das Spiel) gegen ein eigenes Videos austauschen?
Was heißt "schlechte Qualitaet"?
--
Du willst dein erstelltes Video im 16:9 Format mit 25 fps auf ein Video in 5:4 mit 29,97 fps konvertieren?
Ich wuerde dir eher empfehlen, dein Video an das Zielformat (5:4 und 29,97 fps) anzupassen und dann wie gewuenscht zu exportieren.
Die nachtraegliche Aenderung kann nur mies werden
(abgeschnittenes/verzerrtes Bild oder Balken + rucklige wiedergabe wegen der Aenderung der fps).
 
Danke! Habe die Beschreibung nochmal geändert. Ich hoffe es wird so deutlicher. Ich kenne mich nicht groß mit Videobearbeitung aus, das ist mein Problem. Ich habe verschiedene Einstellungen in VideoDeluxe2016 ausprobiert. Keine funktioniert. Was müsste ich denn Einstellen? Welche Werte sind entscheidend. Da gibt es ja zig Optionen & Formate.
 
Ganz einfach. Altes Video mit einem Mediainfo tool auslesen und die ganzen Daten (Video und Audio) beim exportieren gleich einstellen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: o0Julia0o
Pixelmatch -> zu wenig Bitrate (sollte auch beim Audio auch etwas angehoben werden)
schlagartige Blenden -> wahrscheinlich ein Problem durch die Konvertierung der Bildrate
Du willst aus 25 Bilder pro Sekunde 29,97 Bilder pro Sekunde haben.
Wer weiß, was der Converter hier anstellt ...

Wie schon geschrieben, erstelle am Besten dein Video nativ in 29,97 Bilder pro Sekunden (fps).
Man koennte auch erst mal probieren, ob das Video auch mit 25 fps gefressen wird ...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: o0Julia0o
Zurück
Oben