Virtualbox Kernel driver not installed (rc=-1908)

fixedwater

Rear Admiral
Registriert
Feb. 2018
Beiträge
5.415
Hallo zusammen,

gestern gabs auf meinem Ubuntu Budgie 18.04.3 ein Update auf Kernel 5.3.0.-20-generic (kam über die normalen Stable-Updates). Läuft alles soweit gut - bis auf Virtualbox. Das gibt beim Starten einer Maschine die obige Fehlermeldung aus. Ich hab dann folgendes gemacht (wie in der Fehlermeldung angesagt):

sudo apt-get install --reinstall virtualbox-dkms

sudo modprobe vboxdrv


Beides gibt jedoch Fehler:

Building initial module for 5.3.0-20-generic
ERROR (dkms apport): kernel package linux-headers-5.3.0-20-generic is not supported
Error! Bad return status for module build on kernel: 5.3.0-20-generic (x86_64)

modprobe: FATAL: Module vboxdrv not found in directory /lib/modules/5.3.0-20-generic

:confused_alt:
Wat nu? Ich würde ungerne meine virtuellen Dingsbumse verlieren...Virtualbox steht derzeit auf Version 5.2.32 - muss ich die Version updaten? Oder was ist zu tun?
Danke für Tipps!


 
Steht doch da "kernel package linux-headers-5.3.0-20-generic is not supported !
Kannst du mit einem älteren Kernel booten?
 
Ok, wenn ich Virtualbox nun einfach neu installiere - laufen die Virtuellen Maschinen danach noch oder gibts dann Probleme?

Edit: Habs mir gerade von der offizellen Webseite geholt, alles ok. Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben