Vista Basic Backup-Programm

R

redhummer

Gast
Hallo,
ich habe meinen neuen Laptop nun endlich bekommen.
Im Lieferumfang war keine Recovery CD dabei, jedoch war Vista Basic vorinstalliert.
Nun zu meiner Frage:
Ich möchte ein vollständiges Backup vom OS erstellen bzw. ein Image. Ich möchte XP ausprobieren und vielleicht später auch wieder Vista installieren bzw. wenn ich das Laptop verkaufe Vista installieren.
Das Image soll auf einer DVD gespeichert werden.
Ich stelle mir das so vor: Ich installiere XP und will wieder Vista installieren weil es z.b. keine Treiber gibt. Also DVD rein, Image (oder backup) auf der festplatte installieren und vista nicht nochmals aktivieren
Hat da jemand eine Lösung dafür?
Vielen Dank & Gruß
 

Mueli

Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
7.533
Evtl. hast Du eine Recovery-Partition auf dem Laptop, die solltest Du Dir aber unbedingt ebenfalls sichern.
 
R

redhummer

Gast
Hallo,
danke für die Tips.
Jetzt stehe ich vor einer Entscheidung.
Das backup mit dem Systemeigenen programm erstellen (habe einen HP Laptop) oder das Backup mit Acronis sichern?
Was würdet ihr machen?
Das Systemeigene Backup benötigt ~7Gb, mit Acronis 18,44GB
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

Mueli

Admiral
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
7.533
Hast Du bei Acronis denn Komprimierung eingeschaltet? Ich arbeite seit Jahren und ohne Probleme mit Acronis.
 

scorpiono

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
43
Hi

Bei meinem Vista Basic Notebook war (wie Mueli bereits gesag hatt) war eine Recovery Partition dabei und ein Programm womit man eine Windows Vista CD brennen konnte.
Bei wem hast du das Notebook denn gekauft bzw. wie heißt die Notebook Firma? Eventuell kann man bei der Firma auch gegen Geld eine solche CD/DVD beantragen oder von einem Freund ausleihen. Solange man den Key (der unter dem Notebook steht) hat geht das.
 
Top