News VLC 3.0.12.1 für Apple Silicon: Mediaplayer läuft nativ auf dem M1-Prozessor

trendliner

Ensign
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
151
Zuletzt bearbeitet: (Typo ...)

Kalsarikännit

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.364
wird er nicht können, hatte wohl einen schlechten Tag und wollte nur etwas Frust rauskübeln.

Ist halt auch etwas überfordernd wenn das übliche „das kann mein Acer für 300€ genauso“ halt so gar nicht mehr passt :-)
 

ICHBINDA

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
354

trendliner

Ensign
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
151

Autokiller677

Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
8.170
Sehr gut, du hast jetzt die Menge der schnelleren CPUs gefunden. Nun mußt du nur noch die diese CPUs verwendenen Notebooks finden,
Und sicherstellen, dass in dem jeweiligen Notebook die Kühllösung angemessen ist. Gibt genug Notebooks, die zwar einen in der Theorie schnellen Prozessor haben, durch thermal Throtteling aber kaum Mehrwert ggü. langsameren CPUs bieten. Siehe z.B. Intel-Macbooks...
 

Kalsarikännit

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.364
mit der M1-Plattform brauchen halt auch die Trolle ein Update. Das übliche "FAIL viel zu teuer für die Leistung LOL", welches man so schön im Vorbeilaufen in die Threads pressen kann und einem mindestens fünf Likes sichert passt halt beim aktuellen M1-Setup nicht mehr.

Aber vielleicht ist ja Apple so nett und lässt das Macbook-Lineup der zweiten Generation bei 3000€ beginnen, dann haut es wieder so grob hin. Oder man passt sich halt mit neuen Argumenten an (ist ja nicht so das es keine gäbe) oder zeigt einfach weiterhin deutlich dass man in erster Linie stänkern will :-)

Freue mich schon auf die nächste Meldung bezüglich nativem ARM-Code unter MacOS, da geht das Spiel dann wieder von vorne los.
 
Top