News Vodafone Red+: Datenvolumen kann innerhalb einer Gruppe geteilt werden

Daniel

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
468

CvH

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.186
Wenn man bedenkt das es allnet flats mit 2gb LTE für unter 15€ gibt und selbst das noch unverschämt teuer ist ...
Solange die Kunder jubelnd viel zu viel Zahlen würde ich diese Strategie auch weiter fahren :)
 

Marc53844

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
1.486
Das klingt mal ziemlich vernünftig und flexibel. Mal die Preise außen vor gelassen.
Wie sich das in der Praxis gestaltet wird sich zeigen.
Ich will hier aber nicht auf das D1 Netz verzichten. Das ist meiner Meinung nach hier (Köln/Bonn) am besten.
Zumindest habe ich oft besseres Netz als Freunde und Kollegen bei anderen Netzen, wobei ich da nicht explizit nachfrage bei welchem Anbieter die sind.

Aber ich denke die Anderen werden irgendwann nachziehen (müssen).
 
Zuletzt bearbeitet:

Marulez

Ensign
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
237
Gute Sache.
Mal eine neuerung FÜR den Kunden.
 

Sawubi

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
1.912
Wenn man bedenkt das es allnet flats mit 2gb LTE für unter 15€ gibt und selbst das noch unverschämt teuer ist ...
Solange die Kunder jubelnd viel zu viel Zahlen würde ich diese Strategie auch weiter fahren :)
Kommt wohl auf das Netz an. In deutschland dürfen wir aufgrund der hohen Preise für die Frequenzen wohl erstmal nicht mit Preisen wie in anderen Ländern rechnen.

Kann ich das auch bei einem Vodafone RED 3GB Junge Leute Vertrag benutzen und wie viel kostet das alles?

Ich brauche keine vollen 7GB, könnte gut und gerne davon etwas an meine Freundin und meine Mutter abgeben. Die frage ist halt ob man so etwas sparen kann.
 

R O G E R

Captain
Dabei seit
März 2008
Beiträge
3.192
Solange die keine Hybridtarife für zu Hause wie die Telekom anbieten, bleibt Vodafone für mich uninteressant.
Ich habe gewartet, dass sie auch sowas anbieten, aber jetzt wechsel ich seit langer Zeit (über 10 Jahre) von Vodafone(Arcor) deshalb zu Telekom.

Es gibt leider in Deutschland noch genug Regionen, die eine Miserable DSL Anbindung haben, wo es auch nicht möglich ist über Kabel Internet zu beziehen.
 

RedGunPanda

Commander
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
3.031
Wird das jetzt eine Zusatzoption? :o ich steig ja so schon kaum noch durch... einen Red 20 und 3 Red 1,5Gb, irgendwann verliere ich die Übersicht. Immerhin konnte ich die einzelnen Verträge benennen, das macht es wenigstens ein bisschen leichter.

Ich war bei T-Mobile und Congstar zuvor, seit 3 Jahren bin ich jetzt bei Vodafone und das ist Preis- Leistungstechnisch einfach unschlagbar.
 

Christi

Admiral
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
9.606
die vodafonepreise sind der oberhammer. können die eh nur noch rechtfertigen mit high end handys die man nicht bar kaufen muss.
dafür werden dann die kosten über 2 jahre so hoch sein, dat man z.b. min. zwei iphones hätte kaufen können:freak:

naja, geschäft läuft nach wie vor und deshalb wird sich daran auch nix ändern.
 

slyho

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
121
"Flat zuhause surfen im Wlan mit 100 Mbit/s" :D

Ich liebe diese Anpreisungen von Standard
 

graham4

Banned
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
87
Zuletzt bearbeitet:

Gnasher

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
379
Gilt die 1.000GB Datenvolumenbegrenzung im Wlan nur im höchsten Tarif oder hat Vodafone einfach das "*" bei den anderen vergessen?

Die Frage wäre zudem noch wieviel GB verbrauche ich denn wenn ich täglich so im Mittel 3 Stunden Netflix/Amazon etc. schaue? Da hab ich aber keinen blassen Schimmer, ich hab keine Begrenzung. :D
 

dominic.e

Commodore
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
5.116
Naja, was heißt hier zu hohe Preise???

Für Neukunden ist es idR teurer, klar. Aber das ist bei anderen Anbietern genau so.

Ich bin jetzt schon einige Jahre bei Vodafone Kunde, und man muss nur wissen wie, und dann bekommt man auch die richtigen Preise ;)
Ich bezahl mit AllNet-Flat, 3GB Datenvolumen (1,5 *2 wegen Junge Leute Rabatt) und htc One M9 mtl grad mal 24,99 ^^
 
W

Wolfsrabe

Gast
Ein Arbeitskollege, der aufgrund seiner Ortswahl nur Funknetz nutzen kann, surft nach ständigen Schwankungen seit EINEM MONAT mit EDGE herum, da irgendeine Störung vorliegt und bei "WO DA PHONE" niemand so richtig weiß, was los ist... :freak:
Ja, und da ist die Idee "Datenvolumen teilen innerhalb einer Gruppe" natürlich eine hervorragende Idee... :freak:


Ich bleib dabei:
WEG von diesem Funkmist für den Hausgebrauch!! Funknetz NUR für mobiles Surfen! Baut endlich das KABELGEBUNDENE Netz im ganzen Land aus, verdammt nochmal!!
 

RedGunPanda

Commander
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
3.031
Naja, was heißt hier zu hohe Preise???

Für Neukunden ist es idR teurer, klar. Aber das ist bei anderen Anbietern genau so.

Ich bin jetzt schon einige Jahre bei Vodafone Kunde, und man muss nur wissen wie, und dann bekommt man auch die richtigen Preise ;)
Richtig, man muss wissen wie... Ich zahle für meinen Red 20Gb 51€ mon. inkl. iPhone 6S 64Gb, welches mich einmalig 159€ gekostet hat.
 

Sapience

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
693
Top