Vom XServer auf /dev/tty zugreifen

Ramm

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
377
Hy,

Ich möchte gerne von meinem XServer aus auf /dev/tty zugreifen können oder deren ausgabe anschauen - auf dem XServer.

Es nervt immer zwischem dem XServer und der Konsole zu wechseln und da ich noch frambuffer am laufen hab dauerts ein paar sekunden.

Länger dauernde Prozesse z.B. updateprozesse, lange Downloads würd ich gern auf der Konsole (/dev/ttyX) laufen lassen ohne immer umzuschalten.

Hoffe ihr könnt mir helfen :)


MfG
 
Witzige sehr hilfreiche antworten....

Ich will nicht dauernt von fluxbox aus [strg+alt+f*] betätigen um dann dort nen Befehl einzugeben sondern von meinem terminal emulator drauf zugreifen.
 
Ich verstehe nicht, wo das Problem ist, einfach im Terminal die Befehle einzugeben. Der simuliert doch eine tty-Konsole. Mit screen kann man sich Programme ins Terminal holen, die man vorher in der Konsole gestartet hat. Es sind alle nötigen Hinweise da.
 
Upps :rolleyes:

Hab gar nicht dran gedacht das screen ein Progamm ist :lol:

2 Wörter mehr wären hilfreicher gewesen. ;)

Danke für eure hilfe genau sowas hab ich gesucht.

EDIT
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Top