was gibt es für gute 26 - 27" Monitore?

billabonh

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
434
So,
nachdem ich erst vor ein paar Tagen meinen Hyundai w241d gekauft habe, das Bild ist wirklich spitze, bei Filmen, Fotos und Spielen aber die Schrift ist einfach zu klein, auch wenn ich dpi erhöhe ist das halt auch nur ne Notlösung,
überlege ich nicht doch zu nem größeren TFT (man gewöhnt sich enorm schnell an die größe :D) zu greifen, wo die Schrift nicht so winzig ist. Also 26 - 27"er.

Aber was gibt's da gutes außer dem Dell jetzt? Wäre natürlich super wenn er auch nicht mehr als so ca. 500€ kosten würde.

Mit dem Monitor wird relativ viel internet und so zeug betrieben, spiele natürlich und Filme eben auch. Ne gute Interpolation wäre wegen meiner Graka auch sehr wünschenswert.

Bei Prad hab ich mich natürlich schon mal umgeschaut, aber nicht so das richtige gefunden.
Kann man bei der größe einem TN noch was gutes abgewinnen?
 

T-DSC

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.588

NadjaMaus

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
410
So verschieden sind die geschmäcker! Ich habe meinen 24'' wieder gegen meinen 19'' getauscht weil er mir zu riessig war! :-) und du willst nen 27'' :-) nicht schlecht
 

Shugo

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
632

billabonh

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
434
So verschieden sind die geschmäcker! Ich habe meinen 24'' wieder gegen meinen 19'' getauscht weil er mir zu riessig war! :-) und du willst nen 27'' :-) nicht schlecht
Das kommt denke ich auch immer auf den Sitzabstand an. Ich sitze so 1,00-1,20m vom Bildschirm i.R. entfernt. :) Und bei Filmen gleich mal 3-4m, umso größer desto besser :D

Danke für eure Antworten, da sind sicher ein paar super Monitore dabei.
Aber ich habe schon gesehen, gute Monitore in dieser größe sprengen ganz klar mein Budget.

Dann muss ich wohl doch schauen wie ich mich mit der Schriftgröße beim Hyundai und 24" arrangieren und vllt noch verbessern kann...
 

Worst Phobia

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
698
Hab den Samsung SyncMaster 2693HM mit TN-Panel, HDMI, DVI, VGA, Audio, 2 USB Anschlüsse, Pivot und ist sogar höhenverstellbar. Kostet mittlerweile nur noch 469EUR lieferbar.
Für den Preis kannste eigentlich nicht viel verkehrt machen. Bin jedenfalls zufrieden, auch wenn man ihn natürlich nicht mit 1000EUR Modellen sollte.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nail

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
360
Hab den Samsung SyncMaster 2693HM mit TN-Panel, HDMI, DVI, VGA, Audio, 2 USB Anschlüsse, Pivot und ist sogar höhenverstellbar. Kostet mittlerweile nur noch 469EUR lieferbar.
Für den Preis kannste eigentlich nicht viel verkehrt machen. Bin jedenfalls zufrieden, auch wenn man ihn natürlich nicht mit 1000EUR Modellen sollte.
Den habe ich auch. Verwende ihn hauptsächlich zum spielen und für Blu-Ray Filme.
Kann ihn nur Wärmstens empfehlen!

Gruß
Tobi
 

Vampireheart

Banned
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
226
Ich wollte mir anfangs ebenfalls den Samsung 2693HM holen, da ich bislang fast ausschließlich Samsung-Monitore hatte. Letztendlich gelandet bin ich - dieses Mal - beim Fujitsu Siemens SCALEOVIEW Q26W-1 und bin sehr zufrieden mit der Entscheidung.

Gerade die tadellose Entspiegelung (im Vergleich zu meinem bisherigen und heiß geliebten HP w2207) sowie die kratzfeste Beschichtung, der integrierte USB-Hub und die generell vielseitigen Anschlussmöglichkeiten hatten mich überzeugt.
 

henk77

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
21
Warum ist das Erhöhen des DPI-Werts eine Notlösung? Dabei verliert man zwar vermutlich etwas an der nutzbaren Auflösung, aber bei einem 27" mit gleicher Auflösung kann dir dafür der Pixelabstand zu groß sein.

Da ich mich auch erst mit dem Thema beschäftigt habe, kann ich dir für unter 600€ auch nur den Dell 2709W oder den LG W2600HP empfehlen. Ich habe den Dell bestellt, weil er im Gegensatz zum Gut vom LG ein Sehr Gut beim Prad Test bekommen hat, der Dell mehr Anschlüsse hat und eine Pivot-Funktion. Was du allerdings auch bedenken solltest, der Dell ist im Moment hoffnunglos vergriffen, ich warte schon seit einer Woche und kommen soll er nun angeblich nächste Woche, wird aber bestimmt wieder verschoben.

Gruß, Henk

Edit: Gerade wurde der Liefertermin für den Dell auf 9.9. gesetzt, und das nicht nur bei dem Shop, bei dem ich bestellt habe.
 
Zuletzt bearbeitet:

henk77

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
21
Stimmt, da habe ich mich wohl von dem 19er in Pivot-Stellung im Prad-Test verwirren lassen. Übrigens wird er bei den meisten Händlern gerade wieder teurer, liegt jetzt bei 629€.
 

T-DSC

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.588
Ach wenns so groß sein soll en guten LCD Fernseher oder Plasma fertig.....

Peace
 

billabonh

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
434
hmm, ich kann mich einfach nicht entscheiden, was das beste wäre.
nen Fernseher kommt mir nicht als Monitorersatz ins Haus. ;)

Jetzt bin ich gerade schwer am überlegen, die guten 26-27"Geräte sind einfach zu teuer und hier beim Hyundai bei Spielen und Filme top, nur mit der Schrift kann ich mich nicht so recht anfreunden :(

Soll ich vielleicht doch noch auf 22" zurück gehen. Und wäre der Eizo FlexScan S2231WE-BK noch besser als mein jetziger?
http://geizhals.at/deutschland/a294941.html

Wenn mein Monitor jetzt 200€ gekostet hätte, wäre mir das wahrscheinlich nicht so schlimm, aber ich denke bei 500€ sollte man schon komplett zufrieden sein...
 
Zuletzt bearbeitet:

T-DSC

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.588

billabonh

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
434
Heute ein wenig geschaut und nein 24" und 1920x1200 passen nicht zusammen.:freaky:

Ich glaube es führt keinen Weg dran vorbei den Hyundai zurückzuschicken und entweder ne nummer kleiner oder wahrscheinlich doch eher nen nummer größer zu gehen.:D

Wie sieht's mit dem Samsung 2693HM oder dem Fujitsu Siemens SCALEOVIEW Q26W-1 gibt's da auch Testberichte auf Prad (hab noch nichts gefunden :( )

Wenn ihr weitere gute Vorschläge habt für (am besten) 26" Geräte immer her damit.

Was ich noch fragen wollte, ist dieses kristallerne Glitzern im Panel nur bei PVA oder auch bei IPS?
 

T-DSC

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.588

billabonh

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
434
danke, aber ich denke über 26" bei der Auflösung wirds dann zu pixelig...
 

Ronan

Ensign
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
128
Also ich finde, daß schon ein 23 Zoll Gerät für 1920*1200px ausreicht. Je größer der Schirm, desto größer muss der Sichtabstand werden, von daher relativiert sich der Eindruck wieder.
(es sei denn, man bemisst der Gesundheit seiner Augen keine große Rolle bei :rolleyes:)
 
Top