Wechsel von Nvidia zu AMD!

Loperix

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
323
Hallo Leute!
Ich habe heute meine AMD R9 390X bekommen.
Habe alles ganz normal ausgetauscht, ging ohne Probleme!
Mein Problem wäre: Ich bin mir nicht sicher, ob ich alles richtig installiert habe.
GeForce Exp, usw habe ich vordem deinstalliert.
Ich habe mir den richtigen AMD Treiber heruntergeladen. Es stand, ich müsste ihn updaten, doch kurz davor kam die Meldung "Pc Neustarten".
Muss ich Sonstiges im BIOS umstellen?
Pc neu aufsetzen?

PC-Spezifikation:
GPU: AMD R9 390X
CPU: I5 4760 (3,4 GHz)
Ram: 16Gb
OS: Windows 7 (64-Bit)
NT: Corsair 600W
Case: Sharkoon T28 (Wenn das wichtig ist) ^^
Mobo: ASRock Z87 PRO3
Display: AOC G2460FQ 1920x1080@144Hz ( 1ms )

Danke!
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.339
Was willst du da im Bios umstellen?
Für eine Grafikkarte brauchts nun wirklich keine Neu-Installation.
 

OR4LIFE

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.098
Mit DDU den alten treiber komplett entfernen und den neuen einfach drüberbügeln
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
10.382
Mein Problem wäre: Ich bin mir nicht sicher, ob ich alles richtig installiert habe.
1) Durch einen Rechtsklick auf dem Win-Desktop sollte im Kontextmenü der Eintrag "AMD Catalyst Control Center" erscheinen.

2) Lieblingsspiel starten und schauen, ob gewünschte Auflösung eingestellt werden kann und es dann auch flüssig läuft ;)
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
17.743
Einfach Nvidia über die Systemsteuerung von Windows unter Programme deinstallieren, neue Karte, neuen Treiber, fertig. Wo ist denn jetzt das Problem? Ich sehe keins. Tools wie DDU sind unnötig.
 
Top