Welche Arbeitsspeicher?

DamaGer22

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
102

masterPhin87

Ensign
Dabei seit
März 2008
Beiträge
221
nim 1333er Speicher, da nur der Preis und nicht die (gering) höhere Bandbreite bemerkbar ist ;-)
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.451
PC1333 reicht alle mal zu außer du willst übertakten
 

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
9.116
Schnellerere Speicher bring überhauprt nix. Die MEnge machts, nicht die Geschwindigkeit. Nimm den billigeren. Auch zum übertakten, da Du immer am Ramteiler rumstellen kannst.
 

Segelflugpilot

Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
9.056
@Nitewing: das stimmt aber so nicht ganz, türlich ist cl7 schneller, aber das merkt man nur in benchmarks und es geht ja auch noch schneller.
außerdem gibt es ja auch ram mit 2333 mhz und das ist auch nochmal was anderes.
Die Menge machts...nun ja nicht wirklich außer man hat zu wenig, ich kenne viele fälle wo es bei mehr "langsamer" wurde.
 

OC-Beginner

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
319
Ich persönlich setze schon immer auf den Kingston ValueRam. Aber ich denke mit dem 2. bist du auch gut bedient. Musst auf jeden Fall nicht so viel für Extremspeicher ausgeben, außer du bist ein Leistungsenthusiast ;-)
 

Lars_SHG

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
15.067
türlich ist cl7 schneller, aber das merkt man nur in benchmarks und es geht ja auch noch schneller.
außerdem gibt es ja auch ram mit 2333 mhz und das ist auch nochmal was anderes.
kommt natürlich auf die CPU und das System an, aber generell bringt Speichergeschwindigkeit keine brauchbaren Vorteile. Ich bin jetzt 2x mit der Geschwindigkeit runter gegangen (DD3-1600/DDR3-1333/DDR3-1066) - in den Benchmarks ist da kein Unterschied ersichtlich, wenn man nicht gerade einen Speicherbenchmark ausführt!

Man kann schon verallgemeinern "die Menge machts" auch wenn das natürlich nicht bei jedem so ist (schon gar nicht mit 32 Bit OS) aber bei den meisten schon!
 

Segelflugpilot

Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
9.056
Bei Vollbestückung eines Mainboards kann es aber dann auch vereinzelt zu Problemen kommen, also dann bei Übertakten. Deswegen will ich nicht immer sagen die Menge machst, vor allem da die meisten auch nie mehr als 4GB brauchen.
 
Top