Welche Linux Distribution soll ich wählen? Dell Latitude XT2/Thin PC

Hansman

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
697
hi, ich weiß dass es solche Treads zu hauf gibt aber ich habe 2 "Spezialfälle"... Bin totaler Linuxanfänger aber dadurch dass ich 2 spezielle Computer auf Linux umrüsten will fehlt mir trotz nachlesen der überblick bei den Distributionen.

Dell Latitutde XT2
Ist Mein Laptop für die Hochschule. Besonderheit ist der Drehbare Bildschirm, sodass er als Touchscreen genutzt werden kann. Den benötige ich für meine Mitschriften. D.h. ich brauche ne Distribution, die den Touchscreen erkennt und dazu ne anwendung mit der ich mit dem stift auf PDF Dateien schreiben kann. (Sowas wie Windows Journal)

Thin PC
Ich kann leider grad weder den genauen Namen noch das innenleben benennen weil der in meiner Wohnung liegt während ich über die Semesterferien daheim bin.
Jetzt läuft Windows XP drauf. Anwendung: Da in meiner Wohnung vom eigentümer her nur ein Gerät mit PW und Benutzername am Internet hängen kann hängt der Thin PC am Internet, gibt jedoch über eine 2. Netzwerkkarte das Inernet auf einen Accesspoint frei, sodass ich in meiner Wohnung Wlan für unbegrenzt Geräte habe.
Da XP ja nicht mehr weiter geupdated wird usw will ich evtl auf Linux umsteigen um das System sicher zu halten. Vista, oder gar Win7 wird er nicht packen denke ich. Dazu soll noch ein Drucker und eine externe Festplatte über dieses Netzwerk freigegeben werden.

Grundsätzlich will ich erstmal auf meinem Dell eine Duale installation wagen, bevor ich mich an den Thin wage...

ich hoffe mir kann jmd helfen...

Grüße
 

nickless_86

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.104
mach nen Backup zuerst im falle das es nicht klappt gefällt. Multitouch sollte bereits im Kernel drin sein sprich egal welche Distri die nen halbwegs aktuellen Kernel verwendet. Ich empfehle für den Anfang meist Ubuntu im falle das der Support (in Foren etc) einfach gut ist und es die am verbreitetste Distri ist.

mit Utouch solltest du das dann unter Ubunt konfigurieren können.
 

Hansman

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
697
hi, danke für die antwort. gibts dann auch ne gute alternative zu windows journal?

grüße
 

Hansman

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
697
Zuletzt bearbeitet:

stwe

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
654
"Geht leider nicht" ist keine sehr genaue Fehlerbeschreibung. Ich sehe auch spontan keinen Grund, warum das unter Ubuntu nicht laufen soll. Das "synclient"-Programm ist generell für jede Distribution verfügbar. Was ist denn die Fehlermeldung bzw. was passiert genau?
 

Hansman

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
697
naja habs so gemacht wie in dem link und es ist gar nix passiert...

Lade mir jetzt gerade Lubuntu runter und probiers damit nochmal. :)
 
Zuletzt bearbeitet:

stwe

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
654
Ich würde jetzt einfach vermuten, dass du nicht die LXDE, sondern den Ubuntu-Standard Unity nutzt und die Problemlösung ist ja für LXDE.
Nein, das stimmt so nicht. "synclient" ist ein Tool aus dem xorg-synaptics Treiber, das ist distributionsunabhängig.

naja habs so gemacht wie in dem link und es ist gar nix passiert...

Lade mir jetzt gerade Lubuntu runter und probiers damit nochmal. :)
Hast du die Anleitung auch wirklich so befolgt, insbesondere folgendes?
Jetzt müsst ihr nur noch mit 2 Werten ein bisschen rumspielen:

Code:
    synclient PalmMinWidth=50
    synclient PalmMinZ=50
Wenn "nichts" passiert dann passen vermutlich die Werte nicht und dein Handballen wird als Finger erkannt. Im Text schreibt er ja auch, dass er bei sich PalmMinWidth=5 setzen musste, dann ist klar, dass bei 50 einfach alles als Finger erkannt wird. Wenn du einfach nur die Befehle in ein Terminal kopierst und ausführst wird es auch nicht funktionieren.

Wie gesagt, ich denke nicht dass es was bringt Lubuntu auszuprobieren. Das synclient Tool ist im xserver-xorg-input-synaptics Paket, egal welche Desktopoberfläche man verwendet.
 
Zuletzt bearbeitet:

Hansman

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
697
ach jetz weiß ich wieder was das problem war... nicht bei dem ist nix passiert sondern bei ner anderen anleitung die ich probiert hatte...

bei dieser anleitung kommt:
Couldn't find synaptics properties. No synaptics driver loaded?

Ich klatsch jetz einfach wieder Windoof drauf wenns leider nicht funktioniert :(
 
Top