Welchen Treiber?

BlueGene

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
490
Hi,

eine Freundin von mir hat das Problem, dass der Bildschirm erst nach einem Neustart sich einschaltet. Daher wollte ich ihr erstmal die neuesten Treiber für die Grafikkarte besorgen. Jedoch weiß ich nicht um welche Karte es sich dabei handelt.

Nach kurzer Suche bei Google, habe ich schon eine Vermutung: X1200 onboard. Kann das stimmen?

Graphics Processor Properties:
Video Adapter ATI RS690 Chipset
BIOS Version 010.055.000.031.026529
BIOS Date 09/10/07,23:17:0
GPU Code Name RS690
PCI Device 1002-791E / 1043-826D
(23:44) Sassi: Process Technology 80 nm
Die Size 49 mm2
Bus Type Integrated
GPU Clock 400 MHz (original: 400 MHz)
RAMDAC Clock 400 MHz
Pixel Pipelines 4

(23:44) Sassi: DirectX Hardware Support DirectX v9.0
Pixel Fillrate 1600 MPixel/s
Texel Fillrate 1600 MTexel/s
 

roxXx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
288
Hallo,

schau doch mal mit den Programmen CPU-Z und GPU-Z nach was für eine Grafikkarte GPU-Z findet bzw. CPU-Z sollte dir sagen welches Mainboard verbaut ist dann sollte die weitere suche nach dem Treiber einfacher sein ;)

wenn du dann noch weitere Hilfe suchst dann Poste am besten die Hardware Daten oder Screenshots der beiden oben genannten Programme
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
Generell ist es aber nicht Sache des Treibers, wenn sich der Monitor beim ersten mal Booten nicht einschaltet. Ein Treiber aktiviert sich erst nach dem Start von Windows. BIOS resetten oder updaten ist da vielversprechender.
 

BlueGene

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
490
Naja, das Problem ist, das die Eigentümerin nicht so viel Ahnung von PCs hat wie wir und außerdem wohnt sie nicht grad in der Nähe. Natürlich könnte ich mir vor Ort ein besseres Bild von der Lage machen, aber ein Treiberupdate kann man ja wenigstens mal ausprobieren. ^^
 

|nsb|urmel

Commodore
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
5.051
Du könntest ihr ja auch vorschlagen, sich erstmal den Opera-Browser zu installieren... :D

Spaß beiseite, halt dich erstmal an das, was dir roxXx geantwortet hat. Erstmal rausfinden was wirklich verbaut ist, und CPU-Z / GPU-Z runterladen und starten dürfte sich weit weniger aufwändig gestalten als die (vermutlich total sinnlose) Installation eines Grafikkartentreibers.
 
Top