welcher Sockel-A Kühler mit kleinen Ausmaßen?

Holgi_Heizer

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
524
Hi,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Kühler+Lüfter für mein bestehendes Sockel-A (noch XP 2600+, demnächst ein XP-M, der übertaktet werden soll) System. Leider hat mein Board 2 große Nachteile:

  1. keine Montagelöcher
  2. der Sockel selbst ist leider extrem weit oben, so dass der Kühlkörper nur ca. 1 bis 1,5cm über den oberen Rand des Sockels rüberstehen darf, bevor er an das Netzteil stossen würde

Zur Zeit ist da ein Spire Whisper Rock 4 drauf, welcher dann in das neue System meiner Frau rein soll. Eigentlich wäre ich sehr an so einem Titan Vanessa S interessiert. Was gibt es sonst für Alternativen, die zumindest von der Größe draufpassen und nach Möglichkeit recht leise sind?

Bei dem Gewicht kann man meiner Meinung nach ja noch irgendeine "abenteuerliche" Befestigung konstruieren. Auf Reisen wie LAN-Parties geht der PC eh nicht.

cu, Holger
 

Anhänge

Bubti

Commodore
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
4.642
Bei mein Epox 8RDA+ war der Sockel auch sehr weit oben ist glaube ich aber bei fast jeden NForce2 Board so.

Hatte der AeroCool HT-101 drauf spitzen Kühler!
Extrem leise super Kühlleistung!


Der Kühler ist nicht gerade Breit dafür sehr hoch!
 

Holgi_Heizer

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
524
Hi,

danke für den Tipp. Ich habe mir letzte Woche den HT-101 gekauft und bin eigentlich ganz zufrieden. Das einzige was mich etwas stört ist die Lautstärke, die doch einiges höher ist als mit dem Spire Whisper Rock IV. Dafür ist die Temperatur im idle Betrieb ca. 10°C und unter Last ca. 12°C geringer.

Ich werde den Lüfter des HT-101 die Tage mal auf 7V oder evt. auch auf 5V ausprobieren. Dann sollte die Lautstärke ja sehr gering sein.
 
Top