welches Sli overclocking Mainboard?

Legolas1th

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
469
Ich bin auf der Suche nach einem SLI Overclocking Mainboard für meinen Freund, aber kenne mich mit den ganzen Nforce boards überhaupt nicht aus. Ich hatte bisher nur intel genommen, aber da er unbedingt sli haben will muss ich mich halt mal informieren. Kaufen würde ich das Mainboard gerne bei Snogard.
 

Redeemer22

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
449
moin also das hängt wie immer vom Geldbeutel ab

bis 100 euro nimmst nen NForce 650 Board
bis 200 euros nimmst nen NForce 680i Board
bis 250 euros ganz einfach 780i die von EVGA und XFX sind ganz gut ,Asus Striker soll bei einigen ganz schhon rumzicken aber wenns läuft is es auch gut
 

Dio

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
623
wenn schon nforce dann den 780i. :rolleyes: denn 650 kannste komplett vergessen und der 680i hat Probleme mit den Quads......
 

Dio

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
623
das 780i eigentlich nicht. ;) Und wer nen Quad auf nen 650 schnallt, dem ist eh nicht mehr zu helfen................
 

Baumfreund

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.902
Ich hatte nen Quad auf einem 650i :D. Ging bis 2700mhz. Auf dem P35 gehts locker bis 3500mhz :D
 

söLLa

Commodore
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
4.405
Naja, wenns SLI sein muss dann aber auch der 780i.. Entweder richtig oder gar nicht :p
 
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
5.928
Also ich habe das Asus Striker so weit Läuft es ganz gut auch mit OC
Aber das Board ist Vcore Hungrig um es Stabil zu betreiben.

Bin der Meinung das das Asus Blitz besser war.

Habe Heute mein XFX 780i bekommen mal sehn in nächster zeit wie
es Läuft hat nur 200 Euro Gekostet.

Allerdings betreibe ich nur Dualcore´s und weiss net wie Quad´s Laufen
auf den Bord´s Laufen.

Aber du wolltest ja ein SLI Board.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top