Wer kennt sich aus mit Openfiler?

Pupp3tm4st3r

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.898
Hallo CB Forengemeinde,

ich halte diese Problematik jetzt absichtlich so allgemein wie nur möglich, da ich erst einmal wissen will, ob überhaupt jemand weiß worum es mir im allgemeinen geht :)

Ich muss für Arbeit nen NAS einrichten. Ich hatte bereits FreeNas ausprobiert, was bis auf nen komischen GPT Bug eigentlich auch einwandfrei funktionierte...

Nunja, heute bin ich dann im Netz auf Openfiler gestoßen. Das ist ja schon ein wenig komplizierter als FreeNas, hat das schonmal wer von euch erfolgreich eingerichtet?

Geht mir um folgende Dinge: LDAP, Active Directory, FTP [konkreter um Dinge wie Homeverzeichnis]...zumindest ist das erstmal was mir einfällt.

Bisher geschehen: Habe das System installiert, SoftRaid 5 eingerichtet, gemountet und ist auch soweit lauffähig, nur gibt es eben ein paar kleine Unstimmigkeiten...[auf die ich später im konkreten eingehen würde].

Vielen Dank!

Grüße Simon
 
Zuletzt bearbeitet:

IceMatrix

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.535
Es gibt für Openfiler mehr als genug Anleitungen. Du solltest dir mal die Dokumentation zur Hand nehmen.

Wenn du von deinem Handwerk was verstehst, dann ist das relativ easy machbar.

Ansonsten bitte konkrete Fragen.
 

Pupp3tm4st3r

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.898
Naja das Problem ist, dass die bisherigen Anleitungen mehr schlecht als recht verfasst sind [ist ja nicht so dass ich mir bereits mehrere zu Gemüte geführt hätte].

Ich habe meinen Eingangspost absichtlich so allgemein wie möglich gehalten, weil ich es später, konkretisieren wollte.
 

IceMatrix

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
1.535
musst ja auch nicht die anleitungen von openfiler alleine nutzen. die serverprogramme werden auch von den einzelnen herstellern selbst beschrieben. oder von distributions-manuals. openfiler ist ja keine neuentwicklung, sondern auch nur eine distribution unter vielen.
 

Pupp3tm4st3r

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.898
Weiß schon, hab mir da ja auch schon ne Menge angeschaut zwecks Samba etc. Nur ist Openfiler echt komisch. Kleine Beschreibung: Gerät soll zur Domäne hinzugefügt werden, klappt auch soweit, Nutzer werden übernommen etc. Nun jedoch ist das mit der Freigabe so ein Ding, die Einstellungen waren soweit korrekt, jedoch bekam mein Arbeits-PC keinen Zugriff...ein anderer PC im selben Raum bekam kennwortgeschützten Zugriff und mein Laptop [der nicht in der Domäne ist] bekam ohne irgendwelches dazutun sofort Zugriff...das wundert mich doch schon sehr...
 

daishi

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
87
Nun jedoch ist das mit der Freigabe so ein Ding, die Einstellungen waren soweit korrekt, jedoch bekam mein Arbeits-PC keinen Zugriff...ein anderer PC im selben Raum bekam kennwortgeschützten Zugriff und mein Laptop [der nicht in der Domäne ist] bekam ohne irgendwelches dazutun sofort Zugriff...das wundert mich doch schon sehr...
Hast du denn auch unter "System > Network Access Configuration" dein komplettes Subnetz/explizite Hosts freigegeben?
 

Pupp3tm4st3r

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
1.898
habs ja nach Anleitung gemacht, sollte also...wobei das Problem mehr oder minder offene Verbindung seitens Windows waren, die nicht zu hundert prozent geschlossen wurden -.- [Laptop machte da einwandfrei mit^^]
 
Top