Wie ist dieser Prozessor getaktet?

woodeye

Newbie
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5
Hallo,

ich habe mir bei einem Online-Shop einen AMD Athlon 64 3400+ bestellt. Ich wollte einen mit einer Taktfrequenz von 2,4 GHZ.

Bei dem Prozessor, den ich bestellte, stand die Hersteller-Nr. "ADA3400AEP4AX" dabei.

Nun hat er mir aber einen Prozessor mit der Bezeichnung "ADA3400AEP5AR" geschickt.

Meine Frage wäre, ob dieser Prozessor ebenfalls mit 2,4 GHZ getaktet ist.

Weiter Nummern die drauf stehen:

CAAZC 0516FPMW
1249044E50159
© 2001 AMD

Ich habe einen neuen Prozessor bestellt. Dieser erscheint mir aber gebraucht, da er jeweils an den Ecken Ränder hat, als wäre bereits ein Kühler darauf gewesen. Kann man feststellen anhand der Nummern, ob es sich um einen gebrauchten handelt?

Vielen Dank.

Gruß

Woodeye
 
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
155
Kurz gefasst:

1. Ja er wird auch mit 2,4GHz getaktet sein!
2. Das mit den Ecken ist normal… Ist ja nur der HeatSpreader
3. Man kann anhand der Nummern nicht festestellen ob er schon gebraucht ist…
 

kennyalive

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
9.049
steht doch aufm headspreader drauf, was das für ne cpu is!

ADA3400AEP5AR

is also n 3400+
 

yakuza

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.099
öhm nur zur info, es haben beide "nur" 2,2ghz! aber sei doch froh über den anderen, der hat den doppelten cache.
 

woodeye

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
5
Hallo,

vielen Dank für Eure Beiträge.

Hab jetzt folgendes in Erfahrung gebracht:

ADA3400AEP5AR: 2,2 Ghz mit Clawhammer-Kern

ADA3400AEP4AX: 2,4 Ghz mit Newcastle-Kern

Der obere hat zwar 1 MB Cache, ist aber der ältere von beiden, Newcastle ist neuere Version.

Jemand hat mir dies hier mitgeteilt:

"Also ich würde sagen es ist ein Clawhammer, das dieses auch die die ersten A64 CPUs mit 1mb Cache waren. Die wurden dann später vom Newcastle mit 512kb Cache ersetzt.

Für Anwendungen ist viel L2 Cache immer gut, das ist auch ein Grund warum die Pentium-M mit ihren 2mb auch so wahnsinnig schnell sind.

Bei den Newcastle war das Cool'n'Quiet besser.

Welche CPU besser ist für deine Anwendungen ist schwer zu sagen, da der Clawhammer doch schon sehr alt ist und der erste A64 war. Ich vermute der Newcastle ist minimal etwas besser als der Clawhammer und womöglich im Idle Modus auch kühler."


Also, jetzt kann man sich's quasi aussuchen. Helfen würde vermutlich nur Ausprobieren oder ein Benchmark.

Gruß

Woodeye
 
Top