Wie Ram auf Funktion testen?

CADana

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
24
Meine Frage ist simpel gestellt.

Wie überprüfe ich, ob ein Mainboard 4x Dual Channel DDR3-2400(OC)-1333 MHz mit 2x 8GB DDR3, 1600 MHz (PC3-12800), DIMM 240 Pin CL9 einwandfrei funktioniert ?

(Der Hintergrund ist, dass der RAM nicht in der Liste für Arbeitsspeicher des Boards steht)

vielen Dank für eure Hilfe
 

Foot Hills

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
305
Genau,

entweder mit memtest86+ (iso runterladen, auf CD brennen, booten)

oder

mit

"Windows Speicherdiagnose" (auf Start-Button gehen und "Windows-Speicherdiagnose" eingeben - starten)
 

Silent3D

Commander
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
2.436
Die Hersteller testen immer nur wenige Module auf Kompatibilität. In aller Regel funktioniert jeder Speicher, es gibt selten Komplikationen und wenn diese auftreten, merkst du es auch ;)

Ein Test ist also überflüssig.
 

quakegott

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
951

Foot Hills

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
305
In aller Regel funktioniert jeder Speicher, es gibt selten Komplikationen und wenn diese auftreten, merkst du es auch ;)

Ein Test ist also überflüssig.
QUARK!!

Insbesondere bei Vollbestückung funktioniert eben nicht JEDER Speicher!! Und jein, merken tut man es nicht unbedingt, es kann "lange gutgehen", bis plötzlich freezes oder BSODs erscheinen, die eben nicht direkt auf den Speicher zurückzuführen sind.

Also: Jedesmal wenn neue RAM-Module eingebaut werden, mal für ne Stunde memtest laufen lassen ...

Ach ja und schau lieber in die Kompatibilitätslisten diverser Speicher-Hersteller, da wirst Du oft fündiger:
(einige Links sind evtl. nicht mehr aktuell!)

www.kingston.com
www.ocztechnology.com
www.geilusa.com
http://www.gskill.com/configurator.php
http://www.adata-group.com/index.php?action=product&cid=6&step=2_2
http://www.corsair.com/learn_n_explore/

PS: Ich habe für meine 4x8GB (max. Vollbestückung) lange gesucht!
 
Zuletzt bearbeitet:

CADana

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
24
Ersteres werde ich tun und Danke für den Tipp laut Arbeitsspeicherhersteller ist das Board mit dem Speicher "Guaranteed-compatible".
Ich ging auch davon aus dass ich dann einfach 2x die 2x8GB einsetzen kann. Das scheint wohl doch nicht so einfach zu sein. "Guaranteed-compatible" bedeutet hier ja nur dass die 16GB im Board auf 2 Slots funktionieren, nicht gleichzeitig, dass auch 4 davon gehen.
:freak:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
Top