WiFi-/Bluetooth-Verbindungsprobleme iPhone 6

cHillirockt

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
69
Guten Morgen Community,

ich habe nun seit einigen Wochen erhebliche Probleme mit dem Verbinden meines iPhone 6 in Heimnetzwerken und mit Bluetooth-Geräten. Teilweise muss ich mich direkt neben dem Gerät befinden, um Verbindung aufzubauen. Ich habe durch Internetrecherche bereits herausfinden können, dass ich das Problem unter Umständen durch das Austauschen der zuständigen Antenne und/oder des Flexkabels beheben könnte. Da die Ersatzteile vergleichsweise günstig zu bekommen sind, würde ich das auf jeden Fall einmal ausprobieren wollen. Mir stellen sich im Vorhinein jedoch zwei Fragen:

1. Muss ich sowohl die Antenne als auch das Flexkabel austauschen oder reicht vielleicht eines der beiden Komponenten?
2. Habt ihr Erfahrungen damit gemacht, dass Magnetismus für die von mir beschriebenen Probleme verantwortlich sein kann? Seit Weihnachten habe ich ein paar Mal eine Handyhalterung im Auto benutzt, die mit einem Magneten und einer kleinen Platte im Case das iPhone hält. In diesem ungefähren Zeitraum traten dann die Probleme auf - Zufall oder Zusammenhang?

Ich hoffe, Ihr könnt mir ein paar Tipps vor meinem Enkauf geben.

Herzliche Grüße
cHillirockt
 
Top