News Windows 10 on ARM: Qualcomm nennt Akkulaufzeit von bis zu 18 Stunden

Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
3.611
Also da sehe ich jetzt mal ganz nüchtern einen Vorsprung für Microsoft...
Und die Legende des leeren App Stores von Microsoft ist seit Jahren überholt. UWP FTW!
Also ich hatte ja schon einige andere Punkte auch noch gebracht. Wie Änderungen am Kernel, die ggf. Treiber von Qualcomm erfordern. Dieses Problem ist Teilweise auch real bei Android.

Das es wieder zum Problem kommen kann, dass halbjährliche Updates dann nur eingeschränkt auf ARM funktionieren, weil wieder etwas von älteren ARM CPUs nicht mehr supported werden.

Dazu sehe ich noch immer keinen gefüllten App Store bei MS!

Im Vergleich zu IOs oder Google ist der App Store von Microsoft nicht erwähnenswert. Da ist selbst Amazon seiner interessanter.

Ich bleibe dabei, nächster Flop von MS
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
693
Schon interessant dass so viele Leute mit den Einschränkungen von Windows on ARM zu leben (viele "Killerapplikationen sind nun mal AMD64) uns gleichzeitig so viele reklamieren, dass auf Linux mit Wine emuliert oder virtuelle Maschinen engerichtet werden müssen um eben diese Nutzen zu können. Lustig auch, dass Windows on ARM Anwender jetzt keine Probleme mit der x86 Emulierung haben.

So Ihr Redmond Jünger, dann legt mal los! ;)
 
Dabei seit
Nov. 2014
Beiträge
784
Ich bin mir sicher das auch amd64 emuliert werden kann, nur das zu implementieren soll wohl nicht so einfach sein (da amd64 nicht über Windows in Windows läuft)
 

Pitt_G.

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.523
also mein Lumia 950 erzählt mir schon lange was von Windows on ARM Updates wenn ich mich richtig erinnere...

Alter Wein in neuen Schläuchen.

https://windowsunited.de/2017/06/15/windows-10-arm-auf-dem-lumia-erhalten-das-steckt-dahinter/

der einzige UNterschied den ich gerade sehe ist DirectX 12 Support auf dem 835 und Defacto soll es hier komischerweise Geräte grosser Hersteller geben, wobei der 820 der im X3 Steckt auch schon DX11 konnte im Gegensatz zu den Modellen 808(810

für die die auf Spiele verzichten können, dürfte das ja alles kein Problem sein solange das Windows 10 Mobile System in Form von Apps sein Updates erhält, IOS braucht dazu ja gleich eine neue Version...

DAS Lumia 2520 mit Windows RT, war eigentlich auch nur en Opfer seines Erscheinungsdatums.
 
Zuletzt bearbeitet:

Limit

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
815
Also ich hatte ja schon einige andere Punkte auch noch gebracht. Wie Änderungen am Kernel, die ggf. Treiber von Qualcomm erfordern. Dieses Problem ist Teilweise auch real bei Android.
Hier muss man zwischen Linux und Windows unterscheiden. Während Linux einen rein monolithischen Kernel besitzt, ist der Windows-Kernel ein Hybrid, bei dem die Treiber vom eigentlichen Kernel getrennt sind. Das ermöglicht Änderungen am Kernel ohne dass Treiber deswegen angepasst werden müssen sofern die Schnittstelle sich nicht ändert. Das passiert mWn nur bei neuen Windows-Versionen.

Ich bin mir sicher das auch amd64 emuliert werden kann, nur das zu implementieren soll wohl nicht so einfach sein (da amd64 nicht über Windows in Windows läuft)
Ich denke nicht, dass das technische Gründe hat, sondern eher rechtliche. AMD64 ist nämlich im Gegensatz zu x86 noch patentrechtlich geschützt.
 

Pitt_G.

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.523
Also ich mein irgendwo was gelesen zu haben, dass Windows 10 on Arm rein 32 Bit ist, was dazu passen würde da Windows 10 Mobile wohl auch 32 Bit basiert ist, frag mich gerade ob dann alle Apps im Store dann generell nur 32 Bit Apps sind, oder es da einen Schalter gibt unter x64, nicht dass es da mal den gleichen Ärger wie beim 64 Bit IOS gibt
 

Pitt_G.

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
5.523
Aha, ein Snapdragon 820? das einzige was es da gibt ist doch das HP elite X3?
Sollte ich doch mal Continuum auf dem Lumia 950 starten und gucken ob ich derartiges dort finde.
Oder im Web Frontend?

Das wäre zumindest ein tatsächlicher Fortschritt, denn soweit ich mich erinnere war Windows 10 Mobile irgendwo als nur 32 Bit gelistet.

https://www.heise.de/newsticker/mel...-ARM64-Prozessoren-unterstuetzen-3071731.html

in Redstone 2 dem Creators Update kanns noch kein 64 Bit sein, da dort in der RP noch der Snapdragon 800 vom Lumia 930 drin war.
Das 950 hat zumindest Chance doch noch Windows on ARM 64 Bit zu erhalten.. der Chip ist wohl auch ARMV8
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
4.998
Top