Windows Bibliotheken in XBMC einbinden

Revan335

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.121
Hi Leute,

ich habe mir jetzt mal XBMC installiert und suche jetzt nach einem Weg meine Windows Bibliotheken einzubinden.

Was muss ich dafür machen ?

Muss ich dafür den lokalen Speicherort der Bibliothek hinzufügen ?

Danke schon mal.

Gruß

Revan335
 

andy_0

Admiral
Dabei seit
März 2011
Beiträge
7.824
Wie meinst du das die Windows Bibliotheken hinzufügen? In XBMC fügst du eine neue Quelle hinzu und gibst den Pfad sowie den Inhaltstyp (Filme, Serien, ...) an.
 

Revan335

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.121
Den Inhalt hier von in XBMC einbinden.

Ohne die Pfade in XBMC wieder einzeln hinzuzufügen.

Die Pfade sollen auch aktuell bleiben.

So das, wenn ich einen neuen Ordner zur Musik Bibliothek hinzufüge, der auch automatisch in XBMC erscheint.
 
Zuletzt bearbeitet:

andy_0

Admiral
Dabei seit
März 2011
Beiträge
7.824
Die Ordner befinden sich unter C:\Users\Benutzername\Ordnername. So kannst du auch direkt in XBMC den Pfad angeben.
 

Revan335

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.121
Der Standard Videos zum Beispiel ja, aber ich habe auch Videos in anderen Orten als den Video Ordner in meinem User Ordner.

Anhang 321642 betrachten
 

andy_0

Admiral
Dabei seit
März 2011
Beiträge
7.824
Nein das geht nicht. Du musst die Pfade dann alle einzeln zu XBMC hinzufügen. Bevor du damit anfängst, würde ich mir aber lieber eine ordentliche Struktur überlegen. Wieso Videos in tausend Unterordner positionieren? Leg doch dafür ein Extra Ordner z.B. C:\Filme an bzw. besser auf eine dedizierte Festplatte, da der Inhalt ja eh ziemlich groß wird.
 

Revan335

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.121
Die sind ja schon auf ner Extra Platte nach Art geordnet.

Ok, dann muss ich wohl die einzeln hinzufügen.
 
Top