Wireless Display bei Android TV Google Cast / Miracast

X-TR4

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.312
Hallo,

ich habe zuhause einen Philips TV mit Android von 2016/17 (65PUS6521)
Ich würde jetzt gerne den Bildschirminhalt meines Laptops über WLAN spiegeln.

Mit dem Handy (Galaxy S10, Smart Things) funktioniert dieses einwandfrei.
Wenn ich nun auf meinem Laptop (Yoga 920 und Dell Latitude mit i7 4.Gen) in Windows "mit Drahtlosanzeige verbinden" auswähle, findet er meinen TV nicht (allerdings 2 Geräte der Nachbarn ;) )
Über Chrome Browser und das Google Cast Plugin kann ich dagegen die Tabs auf den TV Streamen.
Kann es sein das mein TV Gerät das einfach nicht unterstützt obwohl relativ neu und mit Android TV?
Im TV Menü finde ich keine Einstellung bezüglich Miracast, lediglich einen Verweis auf Google Cast / Chromecast.

Ich hatte ihn auf meinem Yoga unter "Geräte" vorher angezeigt bekommen, dann aber gelöscht, da es nicht funktionierte.
Jetzt erscheint er dort garnicht mehr.
Lediglich mein Pioneer Receiver (s. Bild) aber auch dieser wird nicht als drahtlose anzeige angezeigt trotz, dass er dort gelistet ist mit diesem Symbol.
 

Anhänge

ohbacke

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2016
Beiträge
100
Ist relativ einfach die Antwort, die Geräte der Serie sollten Miracast haben und wurden damit beworben, hat aber nicht so fehlerfrei geklappt wie Philips das wollte also wurde es einfach rausgepatcht mit einem Update. Philips wollte das zwar später wieder bringen aber da man es dort nicht so mit langem Support hat bei Updates kam es nie zurück. Geht also nur Chromecast mit Chrome Browser.
 
Top