News Wochenrück- und Ausblick: Die Radeon VII als neues Flaggschiff und Anno 1800

Wolfgang

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
6.300

engineer123

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.064
^^:cheerlead:

Goil! Du weißt schon, dass die "Straßenpreise" aktuell nochmal klar höher als die UVP (699,-) der R 7 sind, oder!?!

Sie sind 750,- bis 800,- Ocken für die R 7.
 

romeon

Commodore
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
4.365
Richtig. Aktuell ist sie ganz einfach viel zu teuer. Diese Aussage ist absolut korrekt und mehr lässt sich momentan dazu nicht sagen. Man muss ein paar Wochen warten, um sie hinsichtlich P/L evtl anders einschätzen zu können.
 

Ben81

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
485
Fanboys zahlen jeden Preis ohne Logik. Für den Rest ist es ja egal da zu Laut und zu Langsam.
Leider ja hat man ja im anderen thread sehr gut gesehn kaufen, und dann schön reden dabei ist sie einfach nicht gut vorallem für den preis! Der Threadname: Zu laut, zu langsam und zu teuer, aber mit 16 GB HBM2

passst daher wie die Faust auf`s Auge man darf sich auch für AMD nichts schön reden genauso wie bei NV, Intel.
 

shadowrid0r

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
757
Irgendwo im Netz las ich für die RVII 1000Stück für US und 20 pro EU Land, Rest der Produktion dann vermutlich Asia... Da wird es eh dann ´dünn´ hier bei uns, selbst für Fanboys.
 

anexX

Captain
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
3.129
Naja das mit dem Laut könnte man ja mit Customkühllösungen korrigieren, aber über die zwei anderen Punkte lässt sich diskutieren:

- Zu langsam: Nö, ich finde RTX 2080 Niveau ist dezente Leistung - ein 2080ti Killer wurde von AMD auch nie angekündigt und hätte auch nicht erwartet werden sollen, weder von der Presse noch von den Usern.

- Zu teuer: Da pflichte ich bei - mit 16GB bietet man zwar das doppelte an Vram als Nvidia Karten aber Strassenpreise von teils 800€ schiessen mal eben dezent an AMD's "gleichwertig aber dabei günstiger" Image vorbei - die Karte hätte 200-250€ günstiger sein müssen um massentauglich Fahrt aufzunehmen. Da muss man mal schauen inwieweit sich Produktion, Absatz und Preis in Zukunft noch relativieren.
 

Che-Tah

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
607

Inxession

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
1.649
passst daher wie die Faust auf`s Auge man darf sich auch für AMD nichts schön reden genauso wie bei NV, Intel.
Richtig. Nur zeig mir mal ne ähnlich harte Überschrift bei einem Test einer überteuerten Turing Karte....

Problem ist das nVidia die Preise hochgetrieben hat, AMD sich anpassen kann und dafür nun bestraft wird.

Das ist dann nicht Fair als Presse.

Aber Wolfgangs Artikel sind schon deutlich biased.

Eine gemäßigte Überschrift wie bei allen (!) anderen Portalen hätte es genauso getan.

Vor allem ist die R7 nicht so viel schlechter als von AMD angepriesen. Undervoltet sogar mehr als konkurrenzfähig. Zu teuer, Ja!
Keine Customs, Ja!
Out of the Box zu laut, Ja!
Aber eine nahezu perfekte Karte für die Bastelwut mit brutalem Speicher.

Sobald sich die Preise einpendeln.. Was sicher noch dauern wird,... Ist die Karte für jemanden der gern bastelt (dafür ist man ja eigtl hier angemeldet...) absolut in Ordnung.
 

Compu-Freak

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
323
Zuletzt bearbeitet:

Amp!

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2018
Beiträge
100
Für 749€ im Moment bei Mindfactory bzw. nbb vorbestellbar. :rolleyes: Also weit entfernt von angeblich irgendwo gesichteten 860€....
Und das gleiche hat sich doch bei den rtx Karten bei Release abgespielt. Ich verstehe diese preisdiskussion nicht, der Preis wird definitiv im Laufe der Zeit fallen. Und ich denke dann ist die VII gut im Markt positioniert.
 

mykoma

Vice Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
7.078
Für mich war auch die Radeon VII der interessanteste Artikel und leider hat mich die Karte von ihrer Leistung nicht überrascht.
Und ja, aus der Diskussion halte ich mich auch dezent heraus, was da jeden Tag im Aquarium landet, geht auf keine Kuhhaut.
 

Blackfirehawk

Newbie
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
3
Könnt ihr mal bitte den vram verbrauch benchen?
Sprich vram verbrauch der VII und Vega64
Vs rtx2080 und gtx 1080ti

Und das bei mehreren Spielen bei gleichen ingame settings in wqhd und UHD
Hab jetzt schon n paar benchmark videos gesehen wo die VII sich direkt mal 2gb mehr VRAM genehmigt bei ähnlichen fps gegenüber den Nvidia karten
Zb in BFV
YouTube

Und würde gerne wissen was da dran ist
 

abcddcba

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
264

Rockstar85

Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
2.254
Richtig. Aktuell ist sie ganz einfach viel zu teuer. Diese Aussage ist absolut korrekt und mehr lässt sich momentan dazu nicht sagen. Man muss ein paar Wochen warten, um sie hinsichtlich P/L evtl anders einschätzen zu können.
Schau mal was ne 2080FE kostet.. Dann verstehst du, warum da gemeckert wird. In den USA gibt es diese Diskusssion nicht, denn die nehmen die MSRP der FE.. Und du wirst nun sagen: Wer kauft schon FE.. Nun ja, haben viele getan.

Und ja Nvidia IST Schuld an diesem Thema. Denn die Melken die Kunden (ging mit der 999€ Titan los, da meckerte auch keiner damals). Und Sorry, AMD wäre Blöd, wenn man da nicht auf den Zug aufspringt. Dieses Preisgewhyne hat Nvidia ausgelöst und es entbehrt sich jeder Logik, AMD dafür an den Karren zu pinkeln. Das nennt man Kapitalismus.
 
Top