WS2012 - Exchange Alternative für 2 Mailkonten

Sylar

Lt. Commander
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.542
Hallo!

Ich suche eine Art Exchange Alternative, wo ich mich mit Outlook verbinden kann.

Ich möchte folgendes gerne haben:
1. Outlook holt sich die Mails vom Provider
2. Outlook synchronisiert sich mit Exchange - automatisches Backup der Mail
3. Wenn das System neuaufgesetzt wurde und zB die PST datei wurde beschädigt, möchte ich, dass Outlook die Mails vom Exchange holt und dann in die neue PST sichert.

Ich möchte immer 2 unabhängige, aber immer gleich aktualisierte PST bzw OST Datei haben. Wie kann ich das realisieren.

Hab mal einen kleine Ausflug in Richtung Exchange gemacht und wäre schon echt klasse. Aber irgendwie scheitere ich noch an der Installation. GIbt es eventuell was leichteres/praktisches?
 

Sylar

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.542
Wenn man sowas nie macht, wird man es auch nie lernen^^
Hab mal exchange aufgesetzt und naja es funktioniert zumindest teilweise. muss es noch "richtig" konfigurieren..
 

andy_0

Admiral
Dabei seit
März 2011
Beiträge
7.824
Betreibst du den Server an einer dynamischen IP kannst du damit übrigens keine Mails versenden. Die meisten Provider akzeptieren nur Mails von Servern hinter statischen IPs. Du musst also ein Server oder Provider (GMail, Hotmail, T-Online, GMX, ...) als Mail Relay konfigurieren. Darüber hinaus stell sicher, dass nicht einfach jeder Mails über den Exchange versenden kann, ansonsten ist dein Server in wenigen Stunden ein Spamversender ;).

Ich persönlich würde dir empfehlen OX oder so anzuschauen. Exchange selber läuft nur unter Windows und hat damit eine stark eingeschränkte Nutzungsmöglichkeit. Die anderen Server kannst du auch auf einen günstigen vServer (<10 Euro im Monat) installieren und damit dein eigenen Mail Server betreiben.

Das was du mit Outlook vor hast, wird vermutlich nicht funktionieren. Ein Exchange Konto ist etwas anderes als ein POP/IMAP Konto. Die Mails können nicht automatisch zwischen den Konten kopiert werden. Du müsstest dir wohl ein Skript für Outlook schreiben, damit wäre es wohl möglich. Insgesamt halte ich den ganzen Vorgang für sinnfrei.
 

Sylar

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2011
Beiträge
1.542
Ist eine statiches IP. Ich möchte lernen Exchange aufzusetzen und richtig zu konfigurieren etc. Clients einfügt etc. Und auch testen, was kann Exchange, was kann es nicht etc.

Ich hab mir mal in der Arbeit etwas Exchange angeschaut und finde es verdammt praktisch, wenn man sich bei jeden PC einloggt und Outlook staretet. Danach hat man wieder seine Mails vom Exchange Server abgerufen!

Ich könnte natürlich auch Outlook auf den Server installieren und vielleicht kann man dann die Mails zwischen 2 Outlooks bzw 3. Outlooks synchronisieren.
 
A

Andreas75

Gast
hm, also ich glaube du kommst einfacher davon mit imap-konten und nachrichtenregeln zum kopieren der emails;) aber wenn du EX lernen willst, kannst du dir bei technet alles als trial holen was du brauchst mit ausreichender laufzeit
 
Top