XMedia Recode unsynchron

DeLo87

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
151
Hallo. Ich habe ein kleines Problem beim Umwandeln von Videos mit dem Programm XMedia Recode. Wenn ich kleine Filme/Serien umwandle, gibt es keine Probleme. Wenn ich allerdings große Filme (ca. 1h 30min), sind Ton und Video unsynchron, der Ton hängt ca. 1 Minute nach. Woher kann das kommen? An den Einstellungen habe ich nichts verändert. Habe auch schon mehrerer Filme ausprobiert, es war kein einmaliger Fehler. Wer weiß was?.

Danke für eure Ratschläge!
 

herja

Commodore
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
4.113
Hi,

man müsste natürlich erst mal wissen womit du genau XMedia Recode fütterst, dann wäre auch eine Antwort möglich.
 

DeLo87

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
151
Also ich habe es sowohl mit Avi-Dateien, als auch mit dem DVD-STandardformat (ein Audio und ein Videoordner=MPG?) probiert. DAs Problem tritt bei beiden Formaten auf. Aber wie gesagt nur bei längeren Filmen.
 

TBMule

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
1.156
Funk mal Deine XMediaRecode Einstellungen rüber.
 

DeLo87

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
151
meine Einstellungen:
Profil: Sony Ericsson W995 (mp4)
Video Codec: MPEG 4
Audio Track 1 +2: AAC
Ausgabe-Sreamart: Audio + Video
Framerate:25
Bitrate 390 kbps

Audio Track 1:
Audiospur: AAC 64 Bitrate 2 Kanal
Sprache: nein
Abtatsrate: 44100
Bitrate Kontrollmodus: durchschnittliche Bitrate
Bitrate: 64
Kanäle. Stereo
MPEG-Version: MPEG 4
Objekt-Typ: LC
Ausgabeformat: ADTS

Audiotrack 2:
Audiospur: nein
Rest wie bei Audio Track 1

Filter/Videoschau:
Videogröße: 320x240
Skalierung: Bicubic
Seitenverhältnis: 4:3
 

DeLo87

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
151
Also ich hab mir grad die neueste Version runtergeladen und es mehrfach ausprobiert, die Videos sind immer noch unsynchron
 

DeLo87

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
151
Also ich spiele die Filme sowohl mit dem PC (VLC Media Player), als auch mit dem Handy ab. Hängt bei beiden Medien
 
Top