News Xperia J – Einsteigersmartphone von Sony Mobile

mischaef

Kassettenkind
Teammitglied
Registriert
Aug. 2012
Beiträge
5.950
Aller Voraussicht nach wird Sony auf der diesjährigen internationalen Funkausstellung (IFA) ein weiteres Smartphone vorstellen. Anhand der technischen Daten ist davon auszugehen, dass es sich bei dem Xperia J um ein Gerät im Einsteigerbereich handelt.

Zur News: Xperia J – Einsteigersmartphone von Sony Mobile
 
Also ehrlich, wie viele Modelle möchte Sony denn jetzt bitte noch auf den Markt bringen?! Das ist doch echt übertrieben.
Miro, tipo, tipo dual, ion, go, U, P, S , sola... wie viele kommen jetzt noch? Zumal manche ja immer noch nicht verfügbar sind.
 
Killerphil51 schrieb:
Also ehrlich, wie viele Modelle möchte Sony denn jetzt bitte noch auf den Markt bringen?! Das ist doch echt übertrieben.
Miro, tipo, tipo dual, ion, go, U, P, S , sola... wie viele kommen jetzt noch? Zumal manche ja immer noch nicht verfügbar sind.

hallo, sie möchten noch das ganze Alphabet in den nächsten 1 1/2 Jahren rausbringen, haha ;)

aber ich denke auch das es langsam zu viel wird
 
Killerphil51 da stimm ich dir voll und ganz zu.Zudem würde Sony aber eh nicht infrage kommen ;) zu wenig unterstützung im Custom Rom bereich.Da bleib ich lieber bei samsung
 
Würde fast sagen, dass nicht Android 4.0, sondern wieder irgendein verkrüppeltes 2.3 zum Einsatz kommt... Warum sonst sollte das Gerät einen Menü-Button haben...? ;)
 
Was genau ist euer Problem an den vielen Modellen? Der einzige, der davon Nachteile hat, ist Sony selbst, die höhere Kosten bei Herstellung und Support haben. Wir haben nur Vorteile durch mehr Auswahl, auch wenn die Unterschiede teilweise marginal sind, aber who cares. Und wer sich nicht entscheiden kann, soll halt in irgenein Kaufberatungs-Forum oder in einen Laden gehen und sich dort beraten lassen.
 
Stimme Killerphil51 da zu ;-)

Vor ner Weile hat Nokia damit angefangen alle Arsch lang ein neues Modell rauszutun, ist irgendwie wie mit der Spielesammlung, je grösser die Auswahl desto kleiner das Interesse sich das ganze anzuschauen, geht bei Sony langsam auch los
 
Also ich finde es ganz schick und die technischen Daten sind auch schon einmal in Ordnung. Wenn dann noch der Preis stimmt, dann schlage ich zu. Weil ich bin nicht bereit hunderte von € für ein Smartphone auszugeben. Die meisten Modelle von Sony, welche unter 200 € kosten sind entweder zu klobig, zu klein oder besitzen eine zu niedrige Auflösung. So lange benutze ich weiter mein altes K800 i ( und ja mein Handy hat noch Knöpfe ;) ).

Gruß
 
Ich persönlich finde es ein optisch sehr ansprechendes Design (nicht diese typischen runden und verbogenen Designs) aber die technischen Daten sind jenseits von Gut und Böse...




Das einzige was ich nur krass finde, das immer mehr Hersteller den Markt mit was weiß ich wie vielen Variationen und Arten den Markt überfluten,
damit verunsichern sie auch viele Menschen (welches nehm ich? Ist das auch gut für den Preis? gibts da evtl ein besseres?)

Und genau hier macht Apple vieles Richtig (nein, bin kein Apple Fanboy) sie setzen alles auf EIN Handy, das stets verbessert wird, und man weiß das es ein High End Handy ist

Ne Bekannte von mir wollte nie viel Geld für ein Handy ausgeben, hat sich daher immer so die günstigeren Modelle gekauft die sie dann gerne mal im Stich liessen (abstürzerei, lahmarschig, macht was es will, etc) irgendwann hatte sie es Leid und hat sich ein IPhone 4 zusammengespart, und seitdem mehr als glücklich..

Aber des wird jetzt zu OT ...
 
sieht doch ganz vernünftig aus. Vorallem ein 1700 mAh Akku sollte doch bei den technischen Daten für ordentlich Laufzeit sorgen. Auch den Preis find ich nicht überzogen, weil vor sich sich auch nach unten hin einpendeln wird.
 
Ich find es gut, dass Sony seine Modellpalette nach unten erweitert und dabei auf ein 4" Display setzt (im Gegensatz zum U). Von daher könnte das mein erstes Smartphone werden, zumindest wenn sich der Marktpreis unter 200€ einpendelt...
 
Beitrag schrieb:
Das Xperia J soll zudem in verschiedenen Farben erhältlich sein, bis jetzt wurden Weiß, Schwarz und Pink genannt.

Denglish?!

Das Xperia J soll zudem in verschiedenen Farben erhältlich sein, bis jetzt wurden Weiß, Schwarz und Rosa genannt.

oder

Das Xperia J soll zudem in verschiedenen Farben erhältlich sein, bis jetzt wurden white, black und Pink genannt.

oder man macht es richtig.. ;)

Das Xperia J soll zudem in different colors available sein, bis jetzt wurden white, Schwarz und Pink genannt.
 
4", relativ großer Akku, vielleicht sinnvolle Kamera. Langsam wird es wieder, aber mit dem Xperia Ray kann es noch nicht ganz mit halten.

Es wird auch auf jeden Fall ICS oder Jelly Bean sein, da ja selbst mein Ray schon ein ICS-Update bekommen hat mit der gleichen internen Hardware.
 
ich denke mal, wir erreichen einen ersten Sättigungspunkt, was die Entwicklung angeht. Es hätte ja eh nicht lange mit der Geschwindigkeit weitergehen können, da wir bis zum nächsten Jahr dann bei 8-12 Kernen mit 4GB RAM oder so gelandet werden.
Und wenn der Highendmarkt nicht voranschreitet, gibt es auch keine Weiterentwicklung im mittleren/unteren Preissegment, denke mal es kommt nicht nur dir so vor, dass die Entwicklung langsamer wird bzw. nicht vorhanden ist in letzter Zeit

Finde das aber nicht so schlimm, nur sollten die Hersteller die Resourcen dann lieber Richtung Optimierung der Software und Erhöhung der Laufzeit stecken. Dann kommen sicher gute Smartphones mit akzektablen Laufzeiten von vll. 2-4 Tagen raus
 
Sieht auf den Bildern sehr edel aus, das Teil :)
200 Euro ist allerdings nicht umbedingt das Einsteiger-Segment, für mich ist das die Mittelklasse.

1GHz und 512MB sollte für >90% aller User ausreichend sein, die Bildschirmauflösung geht auf 4" auch in Ordnung.
 
Hallo zusammen,

@ Wind1945

Stimme dir 1 : 1 zu. Und du tust auch gut daran, dein Sony K800i zu Behalten. Meiner Meinung nach ist das K800i das Beste Handy das Sony je gemacht hat.

Ich hatte auch eines und habe den Fehler begangen, es zu Verkaufen. Bereue es heute noch. Verkaufte es für 143 €, aber da waren Null Kratzer dran und es sah echt wie Neu aus. Sogar die Bildschirmfolie hatte ich noch drauf gelassen.

So long...
 
Zurück
Oben