News Yahoo flirtet mit Firefox

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.100
Yahoo will seine Online-Services künftig auch für den Firefox-Browser optimieren. Das bestätigte ein Sprecher des Internetunternehmens ohne ein genaues Datum zu nennen, wann die derzeit angebotenen Dienste für Firefox optimiert werden.

Zur News: Yahoo flirtet mit Firefox
 

Chiaki Nagoya

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
1.332
Nein, bitte nicht auch noch so eine dumme Yahoo-Suchleiste für den Firefox. Ich habe das Teil einmal für IE ausprobiert und gleich wieder runtergeschmissen. Unschön und unpraktisch. Da ist Copernic aber um einiges besser.
 

UncleQ

Ensign
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
177
Ich denke auch so: man muss es ja nicht benutzen, aber es ist do ch toll dass auch große Firmen nicht mehr für IE only ihre Programme optimieren, sondern über den Erfolg von Firefox nicht mehr hinwegsehen können und auch für diesen (viel besseren ) Browser optimieren. Es wird wirklich eng für M$ IE...
 

WhiteShark

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.922
wie erbärmlich von yahoo. jemand der ahnung von webdesign hat testet immer mit verschiedenen browsern.
das ist standard.
 

Benjamin_L

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.505
@WhiteShark: Wer Ahnung von Webdesign hat schreibt schönen standardkonformen Code, der in allen Browsern läuft ;)
 

Benjamin_L

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.505
ein javascript validator wär ganz nett, aber das hat firefox ja schon. bloß der IE is ja bei javascript genauso toll wie bei html/css... aber das wird jetzt offtopic ^^
 
F

Faustpfand

Gast
@Benjamin_L:

Das mit dem „schön standardkonformen Code“ ist aber mehr Märchen als Realität. Ich hatte zwar mit meinem derzeitigen Projekt Glück, dass der IE diesen XHTML 1.1 (+CSS2)-Code auch vernünftig darstellt, allerdings habe ich die kritischen Codeschnipsel, bei denen der IE gern mal zur Fehlinterpretation neigt, von vorn herein herausgelassen. Dabei geht es vor allem um Inhaltsausrichtung mit text-align und der horizontalen Positionierung per margin-left/right: auto (CSS).

Es gibt eben uralte und sehr neue Standards. Mit den neuen hapert es beim IE nun mal sehr.
 

Benjamin_L

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.505
das brauchst du mir nicht sagen, das wurde hier in allen anderen beiträgen zum thema browsern schon ausgiebig diskutiert. der IE ist zur zeit einfach ein innovationshemmer, so einfach. ich versuche hie rnicht den IE zu verteidigen oder ähnliches, das käme mir nie in den sinn, ich leide bei meinen projekten auch immer unter ihm ^^
 
Top