ZIF oder ZIF2 Schnittstelle

McSnoop

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
449
Wenn ich richtig gemessen habe ist das eine 1,8" Festplatte hier im JVC Camcorder.

Da auf der abwerk festplatte nix draufsteht kann ich nichtmal die Herstellerkennung der Festplatte nachschauen ohne mit der Brechstange ran zu gehen. Die hdd ist 30GB groß und ich will sie durch eine SSD ersetzen.

Nun die Frage: Was für eine Schnittstelle ist das?

ZIF oder ZIF2?

Die Aufnahmezeit (8h) mit der 30GB Festplatte ist zwar OK, allerdings macht der Akku schon nach 1h schlapp. Da ich aber Aufnahmezeiten von >3h habe und zwischen keinen Akku tauschen kann dachte ich ok ne SSD ist stromsparender als ne normale HDD und sicherer sind die Daten auf der SSD auch gegen Schläge ^^.

vg
 

Anhänge

YforU

Captain
Dabei seit
März 2001
Beiträge
3.168
Das wird eine ganz normale ZIF 1,8-Zoll-IDE 30GB HDD sein. Meistens von Hitachi.

Siehe auch:
http://www.adaptare.de/blog/zif-festplatte-in-camcorder/ ;)

Brauchst halt nen ZIF zu CF Adapter bei dem der ZIF Connector an der passenden Seite angebracht ist. Schau dich am besten über die Google Suche um mit welchen CF Karten und Adaptern das reibungslos funktioniert -> Ausgangsbasis iPod Video CF Mod. Musst allerdings aufpassen denn du benötigst im Gegensatz zum iPod Mod zwingend eine CF Karte mit hoher Schreibrate (30MB/s oder besser denn Herstellerangaben sind immer sehr optimistisch).

Da das Gerät wohl schon älter ist macht das Projekt nur Sinn wenn du im gleichen Zug einen neuen Akku kaufst.
 
Zuletzt bearbeitet:

McSnoop

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
449
ahh super danke für den Link kannte ich noch nicht. Wozu brauch ich den adapter? Ich will die 30GB ja nicht weiter nutzen sondern einfach eine SSD in den Camcorder einbauen und die 30GB geht in die Bucht. =)
 

YforU

Captain
Dabei seit
März 2001
Beiträge
3.168
Eine SSD ist nicht. Du brauchst ZIF auf CompactFlash Card.

//Edit der Vollständigkeit halber: Gibt inzwischen ZIF PATA SSDs

Beispiel iPod Video:
http://www.tarkan.info/20080126/tutorials/32gb-compact-flash-ipod

Die Compact Flash Karten sind grundsätzlich kompatibel zum PATA Interface (dieses hat auch die aktuell verbaute HDD). Eine SATA SSD ist das natürlich nicht. Allerdings lässt sich trotzdem nicht jede CF Karte verwenden und deshalb hilft hier nur in die Thematik einarbeiten denn die Karte muss vollständig ATA kompatibel sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

YforU

Captain
Dabei seit
März 2001
Beiträge
3.168
Tatsache, gibts inzwischen zu kaufen. Das macht den ZIF zu CF Mod natürlich ziemlich überflüssig. Hab den vor Jahren bei meinem iPod Video aus ähnlichen Gründen gemacht ;). Wenn dir der Spaß ~100€ (60GB) wert ist dann sollte das funktionieren. Kommt mit ZIF Pata Interface und die Datenrate sollte auch problemlos ausreichen.

Würd die nehmen: http://geizhals.at/de/581222
Mehr als 60GB macht kaum Sinn (ungefähr 16 Stunden Aufnahmezeit) und alles darunter ist entweder Mist (Datenrate) oder kaum billiger.
 
Zuletzt bearbeitet:

McSnoop

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
449
Jupp die 60gb ist OK. Hab auch grad getestet(geht ^^) ob der Camcorder am Netzteil betrieben werden kann
dann kann ich ihn auch beim Bowlen einsetzen. =)

100EUR für die SSD ist ok, wenn man bedenkt das ich für den Camcorder nur 25EUR bezahlt habe. =)
 
Top