Zu wenig mh/s

-=Azrael=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.032
Ein Ryzen System wäre nur für alle coins die RandomX oder eine Variante davon nutzen. GPUs verlieren hier 50%+ an Leistung.
Bis Buterin sein frickel PoS bei ETH implementiert dauert es.
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
Ja ich hoffe es dauert noch eine Weile , man soll dann ethereum nicht mehr Minen können nur noch hodl (staken) ?
Xmr würde ich dann auf eine anderen miner laufen lassen . Wenn ich keine gpu dafür brauche ,würde man sich nur ein guten cpu kaufen müssen und spart dann noch Geld weil die Grafikkarten gehen mehr ins Geld .
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
Hallo, also zur Zeit läuft mein miner top bei gerade mal 680watt . jetzt habe ich noch eine frage . Bei ethermine zeigt der mir immer weniger Shares an als bei claymore . Ist das normal oder ist das weil ein Block fertig ist, das ich wieder bei 0 Anfange nach gewisser Zeit .
 

-=Azrael=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.032
Claymore zeigt dir den gesamten Zeitraum, ethermine hat pplns payout, pay per last N shares. Nach einer gewissen Zeit bekommst du ein kleinen Bonus wenn du im Pool verbleibst.
Du wirst auch sehen das du unterschiedlich shares ablieferst, da die Blöcke unterschiedlich schnell gefunden werden. Dauert ein Block länger, dann lieferst du mehr ab, ist der Zeitraum zum finden eines Blocks kurz dann lieferst du natürlich weniger ab, pplns federt das ganze ab und verhindert pool hopping.
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
Was heißt Pool hopping? Ich habe doch nur die eine Pool Adresse drin in der Start.bat mit den Einstellungen. Muss auch sagen das diese Einstellung Mega Strom sparen und die Temperatur der Karten unten hält . Was ich noch im log gefunden habe , ist der Eintrag devfee? Da holt er sich 2 shares ab und dann Disconnet er wieder ? Ist das die Gebühr an ethermine ? Das ich die payout bekomme ?
Was mich jetzt noch interessiert ist wieviel kh/s schafft der ryzen 9 3900 . Gut der kostet 529€ aber immer noch billiger als 8 Grafikkarten
 

-=Azrael=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.032
Pool hopping bedeutet das du automatisiert auf pools mit z.B. pps(pay per share) hoppst basierend auf der avg. blocktime die der pool hat und so anderen Usern ihren reward klaust. Heute gibt es noch kaum pools die sowas anbieten.
Nein die Devfee ist die fee für den claymore miner, ethermine hat 1% fee. Du kannst die devfee auch abschalten, verlierst dann aber Leistung oder du weichst auf etherminer um, der hat 0% kommt aber nicht an die Leistung von claymore ran. Oder auf phoenixminer ausweichen der hat nur eine fee von 0,65% und kann mit claymore mithalten. Die fee des Pools kannst du nicht umgehen und jeder pool hat eine fee.

PhoenixMiner 4.6c:
https://bitcointalk.org/index.php?topic=2647654.0

Ein Ryzen 9 3900 schafft mit overclocking(4Ghz +) und fast dram timings bis zu 13,5kh/s.
Ohne jegliche optimierung landet man bei 10,5kh/s.
Du brauchst min. 3600er RAM mit CL16, das ganze optimiert mit dem DRAM Calc, fast settings.

Mein Ryzen 7 3700X macht ohne optimierung 6,5kh/s bzw. 6,7kh/s bei Loki(andere Form von RandomX).
Ohne overclocking und mit safe timings(3200er RAM cl14) lande ich bei 7,5kh/s bzw. 7,7kh/s bei Loki.
Ich hab zwar Samsung b-die Speicher, hab aber RAM overclocking nicht ausprobiert, lediglich die timings/subtimings angepasst, da insbesondere die Subtimings entweder gar nicht oder falsch auf meinem MSI Board gesetzt wurden.
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
Hallo, kann man der Start.bat oder dem Miner ein autostart verpassen wenn er abgestürzt ist . Ich habe das Problem das wattman irgendwie ein Fehler bringt und die Einstellungen zurück setzt die claymore denke mal geändert hat durch die Befehle und der Start.bat . Dadurch schließt er den miner immer . Passiert manchmal nach Ein Tag oder nach ungewisser Zeit .
 

-=Azrael=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.032
Mit der -r Option z.B. kannst du die komplette RIG neustarten, für den miner musst dir ein autostart Eintrag in Windows erstellen oder halt eine bat.
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
ich habe das gefunden
-r Restart miner mode. "-r 0" (default) - restart miner if something wrong with GPU. "-r -1" - disable automatic restarting. -r >20 - restart miner if something
wrong with GPU or by timer. For example, "-r 60" - restart miner every hour or when some GPU failed.
"-r 1" closes miner and execute "reboot.bat" file ("reboot.bash" or "reboot.sh" for Linux version) in the miner directory (if exists) if some GPU failed.
So you can create "reboot.bat" file and perform some actions, for example, reboot system if you put this line there: "shutdown /r /t 5 /f".
das -r mach ich einfach als letzten befehl hinten ran ?

EthDcrMiner64.exe -epool ssl://eu1.ethermine.org:5555 -ewal meineEtherAdresse -eworker DerWorker -epsw x -asm 1 -mode 1 -dcri 30 -tt 68 -fanmax 75 -fanmin 30 -cclock 1150 -mclock 2100 -cvddc 875 -mvddc 875 -mport 0 -r 1
die reboot.bat habe ich erstellt und hab einfach den gleichen befehl wieder rein gemacht das er einfach wieder starten würde ?
fals dir was auffällt in meiner befehlskette sag mir bitte bescheid .
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
ok danke für deine hilfe. für jemanden wie mich ist das alles neuland und in mein alter alles nicht mehr so leicht zu verstehen mit ü40
 

-=Azrael=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.032
Ach was, du kannst noch probieren ob -mvddc 900 mehr Stabilität bringt, nicht jeder Speicher macht 2100MHz bei 875mV mit. Der Speicher läuft normalerweise mit 950mV. GPU Clock bei 875mV und 1150MHz sollte kein Problem sein.
Man kann das auch für jede GPU einzeln festlegen, schau mal im claymore nach welche GPU aussteigt.
Das ganze würde dann z.B. so aussehen:
-cvddc 875,875,900,875,875,875
-mvddc 875,900,875,900,875,875
 
Zuletzt bearbeitet:

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
schau mal das hab ich gefunden in der log

die gpu 1 fällt aus

4:34:29:241 1dd4 ETH - Total Speed: 119.946 Mh/s, Total Shares: 316, Rejected: 0, Time: 02:57
04:34:29:242 1dd4 ETH: GPU0 29.985 Mh/s, GPU1 29.991 Mh/s, GPU2 29.985 Mh/s, GPU3 29.985 Mh/s
04:34:30:977 137c GPU 0 temp = 67, old fan speed = 25, new fan speed = 37

04:34:30:989 137c GPU 1 temp = 64, old fan speed = 23, new fan speed = 35

04:34:31:000 137c GPU 2 temp = 66, old fan speed = 31, new fan speed = 39

04:34:31:011 137c GPU 3 temp = 65, old fan speed = 22, new fan speed = 35

04:34:31:024 137c GPU0 t=67C fan=25% P=75W, GPU1 t=64C fan=23% P=36W, GPU2 t=66C fan=31% P=76W, GPU3 t=65C fan=22% P=74W
04:34:31:024 137c Total GPUs power consumption: 261 Watts
04:34:33:075 1dd4 ETH: checking pool connection...
04:34:33:075 1dd4 sent: {"worker": "", "jsonrpc": "2.0", "params": [], "id": 3, "method": "eth_getWork"}

04:34:33:111 1dd4 buf: {"id":0,"jsonrpc":"2.0","result":["0xa69a84a3b06e12ae1dfa2f2cf4f58f535fec5c37a13b4662d678e9150ff96275","0xf425f74dfe786b019e1875bad72b71bf84c032aef5b5ca3d82d62f5f5b8a7e7b","0x0000000112e0be826d694b2e62d01511f12a6061fbaec8bc02357593e70e52ba","0x84a281"]}

04:34:33:254 1dd4 buf: {"id":0,"jsonrpc":"2.0","result":["0x47d994f38b75e634f7df09b75fe17673819d4b156aaa5967578450bf85694b76","0xf425f74dfe786b019e1875bad72b71bf84c032aef5b5ca3d82d62f5f5b8a7e7b","0x0000000112e0be826d694b2e62d01511f12a6061fbaec8bc02357593e70e52ba","0x84a281"]}

04:34:33:254 1dd4 ETH: 10/07/19-04:34:33 - New job from eu1.ethermine.org:5555
04:34:33:255 1dd4 target: 0x0000000112e0be82 (diff: 4000MH), epoch 289(3.26GB)
04:34:33:256 1dd4 gpu #0 dt 1.15 (0%, good)
04:34:33:256 1dd4 ETH - Total Speed: 89.959 Mh/s, Total Shares: 316, Rejected: 0, Time: 02:57
04:34:33:257 1dd4 ETH: GPU0 29.989 Mh/s, GPU1 0.000 Mh/s, GPU2 29.982 Mh/s, GPU3 29.989 Mh/s
 

-=Azrael=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.032
Dann probier mal:
-cvddc 875,875,875,875
-mvddc 875,900,875,875

Du kannst dann natürlich auch cvddc auf 900 testen, denke aber das es der Speicher ist der aussteigt.
Claymore versucht die GPU neu zustarten und hängt sich dann irgendwann auf.
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
Ok ich werde erstmal noch was anderes schauen , wenn ich recht erinnere war das die erste Grafikkarte zum testen . Dort hatte ich im bios das one klick timing gemacht . Ich werde das mal mit den anderen Karten vergleichen . Oder kann es sein das der Monitor dort dran ist ?
 

-=Azrael=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.032
Monitor hat damit recht wenig zu tun, wahrscheinlicher ist, das der Speicher einfach die 875mV nicht mitmacht.
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
Ich brauche mal wieder deine Hilfe . Ich habe jetzt nach dem testen mit den mvddc 900 gute Ergebnisse sammeln können . Lief sehr stabil. Jetzt habe ich die letzte 2 Karten rein gemacht . Alle gleicher Hersteller alles gleich . Nur das die letzten beiden mehr Strom brauchen . Hast du vielleicht eine Idee warum ?
20:41:56:403 314c GPU0 t=68C fan=27% P=70W, GPU1 t=66C fan=23% P=70W, GPU2 t=68C fan=27% P=72W, GPU3 t=68C fan=31% P=69W, GPU4 t=68C fan=29% P=90W, GPU5 t=67C fan=31% P=104W
20:41:56:404 314c Total GPUs power consumption: 475 Watts
 

-=Azrael=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.032
Wie sieht den der share output und die hashrate aus?
Eventuell machen die beiden letzen Karten die 875mV auf dem Core nicht mit. 90-105W unter eth ist ein realistischer Wert, die anderen Karten sehen eher so aus als ob sie nichts machen.
 

NickDick

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2019
Beiträge
51
Also ich habe ein Unterschied im System finden können .die beiden neuen Karten laufen bei einer systemtaktrate von 1130mhz , die anderen 4 werden mir mit 1150mhz angezeigt .
Desweiteren haben die beiden neuen Karten eine andere bios teile Nummer als die anderen 4.
4x 113_P20_ xtx_d58gb_hs_180203_m2
2x 113-58085ssd0-m80
Leider hab ich dazu noch nix im Netz finden können . Auf den Verpackungen war der Unterschied das bei den 4 Karten Version 7.0
Und die neuen jetzt Version M.0 drauf stand .

Zu der Share und hashrate kann ich nur das Bild Dir zeigen .
D9C0E63F-50A5-4A25-87D3-7ACDDFC9C3C4.png
 

-=Azrael=-

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
2.032
Der Zeitraum wäre natürlich interessant.
Probier mal alle Karten mit cvddc 900 und mvddc 900 oder lass diese Parameter weg und lass 24h laufen. Danach kannst du mit cvddc 950 bis 900 an der GPUClock rumprobieren und den Speicher mit mvddc 925 bis 900 einstellen(950 ist default).
Die Parameter für Frequenzen brauchst du eigentlich auch nicht, da deine Karten schon im VBios eingestellt sind.
Wie gesagt 90-105W GPU sind ein realistischer Wert beim eth only mining, alles darunter deutet eher auf drauf hin das deine GPUs nicht korrekt arbeiten/sich langweilen. Meine mining rig zieht insgesamt(CPU usw.) 765W mit 6 Nitro+ Karten(1150/2000) bei eth.

Die GPU Core Clock spielt bei eth keine Rolle da alles im Speicher berechnet wird. Du kannst natürlich alle auf 1150MHz setzen, vom underclocking mittels claymore rate ich ab(also alle auf 1130MHz setzen).
 
Top